GarageBand hat ein Update erhalten

GarageBand hat ein Update erhalten

Nebst iMovie hat Apple auch GarageBand aktualisiert. Die neue Version 1.0.1 der Musikmaschine für das iPad und das iPad 2 hat folgende Verbesserungen bekommen:

  • Unterstützung der Audioausgabe über AirPlay, Bluetooth-Geräte und HDMI mit dem Apple Digital AV-Adapter
  • Importieren von AIFF-, WAV-, CAF-Audiodateien und Apple Loops (16-Bit, 44,1 kHz)
  • Ermöglicht das Kopieren und Einfügen von Audiodateien von unterstützten Programmen in GarageBand
  • Behebt das gelegentliche Einfrieren von GarageBand beim Spielen von Smart Instrumenten
  • Erhöht die Stabilität insgesamt und behebt eine Reihe kleinerer Probleme

Lerne, musiziere und komponiere mit GarageBand auf einfachste weise. Wer das Programm bereits vom Mac kennt hat es leicht, alle anderen dürfen sich hier informieren.

Letzte Artikel

iOS 11: WLAN Passwort einfach teilen

Mit iOS 11 wird es noch einfacher das eigene WLAN-Passwort an Gäste weiterzugeben. Will ein Kollege sich in dein Gästenetz einwählen, so erscheint auf deinem Gerät die Frage, ob du das WLAN-Passwort ...

Weiterlesen

iOS 11: Auto-Helligkeit gut versteckt

Auch mit iOS 11 lässt sich die Helligkeit des Bildschirms im Kontrollzentrum anpassen. Per auf- und abbewegen des Balkens lässt sich die Helligkeitsstufe anpassen. Die automatische Anpassung der Helligkeit lässt sich nach ...

Weiterlesen
Promo