AktualisierungApps

Apple aktualisiert „Mein iPhone suchen“-App

In der Nacht auf heute hat Apple die Version 1.2 der App „Mein iPhone suchen“ (AppStore-Link) freigegeben. Dies sind die Änderungen:

  • Falls sich das Gerät nicht auffinden lässt, weil es offline geschaltete ist, erhalten Sie eine E-Mail, sobald das Gerät wieder online geschaltete ist und geortet wurde.
  • Fähigkeit, ein Gerät, das offline geschaltet ist, mithilfe der App aus der Liste zu entfernen.

Mit „Mein iPhone suchen“ ist es ohne MobileMe Account möglich die eigenen Geräte zu orten und gegebenen falls diese zu Sperren. Zudem bringt die App die Möglichkeit mit sich auf das gewünschte Gerät eine Nachricht zu senden, oder die Daten auf dem Gerät zu löschen. Für diese Funktion muss „Mein iPhone suchen“ auf dem Gerät in den Einstellungen aktiviert sein.

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.