iPadProdukte-Gadgets-ZubehörReviewWettbewerb

Bamboo Stylus für iPad (Verlosung)

Wie kam es dazu:
DataQuest twittert bekanntlich genau so wie ich. Omar schrieb „Testen, Feedback geben, behalten: Der neue Wacom Pen fürs iPad 2. Wer will? ^omar“. Mit bestimmt auch etwas Glück, war ich einer der zwei glücklichen, die den Pen testen durften.

Review:
Anfangs als das iPhone vorgestellt wurde, dachte ich, endlich ist die Zeit mit den Stiften vorbei. Doch wer hätte gedacht, dass diese wieder aufkommen. Stifte machen beim iPhone wenig Sinn. Funktionieren aber genau so hervorragend wie beim iPad.
Der Bamboo Stylus von Wacom ist hervorragend zum surfen und schrieben. Das Tippen auf dem iPad wird hervorragend angenommen und die Bewegungen vom iPad umgesetzt. Netter Nebeneffekt, das Display ist frei von Fingerabdrücken. Doch was soll ich da noch gross dazu schreiben. Bilder und ein Video gibt es weiter unten.

Verlosung:
Wir verlosen 1x einen Bamboo Stylus von Wacom gesponsert von DataQuest.
Um am Wettbewerb teil zu nehmen musst du lediglich einen Kommentar in diesem Artikel hinterlassen. Dabei interessiert uns gleich weshalb gerade du gewinnen solltest und wie du mit deinem iPad 2 zufrieden bist.
Es sind nur Kommentare mit einer gültigen E-Mail Adresse zur anschliessenden Auslosung berechtigt. Bis zum Donnerstag den 16. Juni 2011 20:00 Uhr hinterlassene Kommentare nehmen am Wettbewerb teil. Die Auslosung findet per Zufallsgenerator statt. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt.

iPhoneBlog

43 Kommentare

  • Bamboo Stylus, die Coole Ergänzumg für mein iPad! Leider kann ich mich noch nicht zu den iPad 2-Besitzern zählen. Hat mir jemand einen Tipp, wie ich meiner Frau erkläre, warum ich mein 1-jähriges iPad zwingend durch das iPad 2 ablösen muss? 😉

  • Tja, der Grund ist einfach: Habe ständig kalte Hände was das touchen grad im Winter sehr schwierig macht, vom Wurstfinger mal abgesehen 😉

    Ansonsten bin ich ganz zufrieden mit dem ipad 2, lediglich das Display hätte besser aufgelöst sein können, so wie beim Iphone 4.

  • Fürs zeichnen ist der Bamboo Stylus sicher perfekt geeignet.
    Auch für andere Apps wo es mal genau sein muss ist es perfekt.

    Mit meinem ipad2 bin ich wirklich sehr zufrieden.
    War mit meinem ipad1 war ich auch zufrieden.

  • Ich hab mein iPad seit ner knappen Woche und bin sehr sehr zufrieden damit!!!
    Und ein NEUER Stift würde zu meinem NEUEN iPad sooo gut passen! 😉

  • Ich benutze das iPad 2 mit iAnnotate für die Uni (Empfehlung!). Habe vor 2 Monaten den Stylus von Kensington bestellt. Naja, der ist immer noch nicht bei mir. DHL bekam das Paket defekt… und jetzt streiten sich Online-Shop und DHL 🙂 Nach der Stornierung kommt die Verlosung gerade recht 😉

  • Würde den Stylus für mein iPhone 3GS (und zukünftiges 5) verwenden, falls das überhaupt Sinn macht… ^^

    (Eine systemweite Handschrifterkennung fürs iPad wäre noch praktisch mit so einem Stift, oder sogar für die Verwendung mit dem Finger. Schade, dass so eine Funktion fehlt, wo sie doch früher in jedem PDA Standard war. Aber das ist wohl Apples weg, den Stift für tot zu erklären…)

  • Nice Wettbewerb!

    ich will den stift haben weilich schon lange mal anständig in der autodesk sketchbook app malen will 🙂

    gruss bennycore

  • Ich bin immer noch sehr zufrieden mit meinem iPad2! Die Hülle welche ich gewonnen habe habe ich ein bisschen getestet und gemerkt, dass es für mich nicht unbedingt das wahre ist. Aber ab und zu für Reisen wird sie sicher recht praktisch sein. Aber für Zuhause und im Büro nutze ich Belkin Snap Shielt und mein Smart Cover!

    Ich möchte aber unbedingt diesen Stift. Habe mir am Freitag bei DQ im Laden schon überlegt ob ich mir den kaufen soll. Dann könnte ich endlich digitale Unterschriften erstellen!

  • Der Stift ist der HAMMER. So könnte ich endlich noch schönere Skizzen mit „Adobe Ideas“ zeichnen. Mit dem iPad 2 bin ich sehr zufrieden. Würde es SOFORT wiederkaufen. Gruss Lars

  • Seit einer Woche bin ich Besitzer eines IPads. Geholt hab ich es mir für meine Weiterbildung, welche auch der Anlass für die Teilnahme am Gewinnspiel ist. Denn um handschriftliche Notizen auf dem IPad einzugeben, wäre der Stylus ideal.

  • Ganz klar, da ich sämtliche meine Geschäftlichen Notizen, Protokolle, Bilder etc. mit meinem iPad verwalte und erstelle, würde mir ein solcher Stift helfen, noch professioneller auzutreten (zumal dann die Fluchtiraden ausbleiben, weil ich mit meinen dicken Fingerchen immer daneben haue ;-))

  • Da ich gerade eine Weiterbildung im grafisch-kreativen Bereich absolviere und gerne auf meinem iPad2 mit Sketchbook malen und skizzieren möchte, wäre das die ideale Ergänzung 😉 Mit meinem iPad2 bin ich absolut zufrieden…hatte auch schon das 1er.

  • Eigentlich bin ich ja Multimillionär, habe bereits 20 iPads und 10 dieser Stifte, aber ein 11ter wäre auch nicht schlecht. Besten Dank schon mal im Voraus!

  • Ich bin mit meinem iPad2 super zu frieden. Das einzige was ich mir wünsche, ist ein noch höher aufgelöstes Display, aber es muss ja auch noch Verbesserungsmöglichkeiten für das iPad3 geben 😉

    Und wieso gerade ich den Stift brauche? Ich tippe mir immer die Finger wund, da würde ein solcher Stift durchaus Abhilfe schaffen.

  • Dass gerade ich gewinnen muss, will ich gar nicht behaupten. Aber da ich das iPad fürs Studium gebrauche wäre es halt schon hilfreich einen guten Stylus für Notizen zu haben. Ob dieser allerdings die vollen 50.- Wert ist wurde ich sehr gerne herausfinden.

  • Habe mein iPad2 nun schon etwas länger und war davor glücklicher Besitzer des iPad2. Das Smartcover ist nicht gerade der Brüller (kein Schutz auf Rückseite) und das Display könnte hochauflösender sein. Sonst super!

    Ich könnte den stift super einsetzen für mein Auslandjahr in China. Dann kann ich viel besser die chinesichen Zeichen schreiben und angenehmer Notizen machen mit NotePlus etc.

  • Das iPad2 wurde bei mir zu Hause als Infozentrale gedacht. Aus diesem Grund hatte ich nur ne WIFI Variante. Nun hab ich diesen verkauft und eine 3G Variante!

    Das Gerät will einfach überall mitkommen, weil es überall eine Verwendung findet 😉

  • Ich hatte bisher den Pogo Sketch.. Ist nicht schlecht. Kann mir aber jemand wirklich gute Apps für Notizen empfehlen?

    Mit Dank und Gruss

    ps: natürlich will ich auch an der Verlosung teilnehmen…

  • Bin mir vom Mac Pro her das Arbeiten mit einem Wacom Intuos gewohnt. Und so ein Bamboo Stylus wäre nun eine super Ergänzung fürs iPad bzw der definitive Notizblock-Killer! 🙂

  • Um das Ipad endlich auch im Architekturstudium einsetzen zu koennen ist ein praeziser Stift unabdingbar, nur ist der Wacom-Pen fuer Studenten unerschwinglich – ausser man gewinnt ihn!

  • Ich habe zwar nach wie vor das iPad 1 im Einsatz, bin mit diesem aber grundsätzlich zufrieden. Der Stift wäre für mich ein optimale Ergängzung um meine Notizen oder sonstigen Eingaben (wie auch Zeichnungen) entsprechend komfortabler vornehmen zu können. 🙂

  • Damals haben wir noch den Palm mit dem Stift bedient. Ich denke ich kann es immer noch, und würde es gerne auf dem ipad 2 auch noch probieren. 😉

  • Hätte mir schon beinahe einen dieser Pogo-Pens gekauft – aber die sind so hässlich… endlich gibts etwas, das auch einigermassen gut ausschaut neben dem ipad! ( Leider „nur“ das Ipad1 – obwohl es bei meiner Verwendung keinen Grund zum upgraden gibt)

  • Ich bin auf der Suche nach einem Stift der genau das macht was er soll: Schreiben! Ich möchte mein iPad2 endlich mal gg. meinen Notizblock den ich bei Kunden habe eintauschen können. Momentan laufe ich mit beiden Sachen rum. Wenn der Stift genau das erfüllt, dann kanns ja nur noch losgehen 😉 Würde mich freuen.

    Gruß
    Martin

  • Ich besitze das iPad 2 und der Stylus wäre für mich super cool um Moodboards zu erstellen, neue Sets zu malen etc. Wenn man unterwegs ist, so kommen meist die coolen Ideen und so könnte ich gleich mein neues fotografisches Projekt mit dem Stylus und der neuen App Bamboo Paper scribblen….

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.