AppsSchweiz

App trägt Feiertage in den iPhone Kalender ein

Der Kalender im iPhone ist sehr praktisch, jedoch muss dieser selber befüllt werden. Kalender sind praktisch, wenn auch Feiertage eingetragen sind. schwierig wird es bei den Feiertagen welche nicht jährlich wiederholend sind. Abhilfe schafft hier die App Feiertage Schweiz (AppStore-Link). Die Applikation trägt die Schweizer Feiertage der Jahre 2011 – 2014 als ganztägige Ereignisse in den iPhone Kalender ein.

Die Feiertage können Kantonal ausgewählt werden. Zudem können in der App Buddhistische, Christen, Hindu, Islamische und Jüdische Feste ausgewählt werden.
Mit einem Tippen werden die Feiertage in einen Kalender der Wahl übertragen. Bearbeiten und verschieben sind dann immer noch möglich.

Die Kombi-App funktioniert auf dem iPhone, iPad und dem iPod touch. Die eingetragenen Feiertage können auch mit MobileMe oder einem anderen Dienst synchronisiert werden.

Die App beinhaltet nicht nur die Schweizer Feiertage. Auch diese von Australien, Belgien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Indien, Italien, Korea, Japan, Niederlande, Österreich, Singapur, Spanien, Großbritannien und den Vereinigten Staaten sind enthalten.

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar