Günstiges zuverlässiges Navi: Dynavix

Günstiges zuverlässiges Navi: Dynavix

Die Navigations-App Dynavix D-A-CH (AppStore-Link) überzeugt beim ersten Test. Das Navi welches auf dem iPad und iPhone funktioniert ist dank grossen Buttons leicht zu bedienen. Die Karte kann wahlweise als 2D oder 3D angezeigt werden. Grünflächen und Gewässer sind farblich in der Karte hinterlegt und machen das lesen dieser einfacher. Zudem erscheinen Sonderziele entlang der Route als verständliche Symbole. Hoch- oder Querformat? Dynavix kommt mit beidem klar. In der Nacht wechselt die App die Farbe und erleichtert das ablesen der Karte und des Menüs. Was das Navi nicht kann, Stau-Meldungen empfangen in mit in die Routenberechnung einbeziehen.

Ansonsten ist Dynavix ein hervorragendes Navi zu einem attraktiven Preis von Fr. 48.-. Zum vergleich die App von TomTom (AppStore-Link) mit vergleichbarem Kartenmaterial kostet Fr. 65.-. Das Navi von Navigon (AppStore-Link) kostet Fr. 95.- bietet dafür aber Karten 10 Europäischen Ländern. Nebst der App von Dynavix bieten auch Sygic (AppStore-Link) und CoPilot (AppStore-Link) hervorragende Navi-Apps zum günstigen Preis von je Fr. 25.- an. Alle Apps sind als Universal-Apps verfügbar.

Welche App für die Navigation mit dem iPhone oder dem iPad bevorzugt ihr?

Letzte Artikel
Promo