Ein Blick auf Android: 472% mehr Malware seit Juli ’11

Ein Blick auf Android: 472% mehr Malware seit Juli ’11

Bereits im August haben wird über die Malware Statistik der Sicherheitsfirma McAfee berichtet. Dramatisch viele Malware Angriffe auf Android gab und gibt es zu verzeichnen. So haben Juniper Networks kürzlich den ‚Mobile Malware-Report‘ veröffentlicht. In den letzten drei Monaten ist die Anzahl der gesichteten Android Schädlinge um 472% angewachsen! 55% Spyware und 44% SMS Trojaner.

Das nicht sehr optimale Update-System von Android hat es soweit gebracht, dass eine im Frühling gesichtete Attacke auf 90% aller Android Geräte noch immer funktioniert. Eine App, schädlich oder nicht, für Android kann problemlos in den Android Market gestellt werden. Alles was es dazu braucht ist, nebst Programmier-Kenntnissen, ein Entwickler Account. Dieser kann für 25$ erstellt werden. Veröffentlichte Apps werden durch Google nicht kontrolliert.

Apple hat eine optimale Kontrolle der Apps. Bevor eine Applikation in den AppStore zugelassen wird, wird diese durch Apple überprüft. Dieses geschlossene System hat schon gewisse Vorteile. vor allem bei der Sicherheit.

One question Juniper always get when discussing our research is if Apple’s iOS is more or less secure than Android?  Maybe, but it’s not necessarily because of the security or lack of vulnerabilities in the platforms themselves. The main reason for the malware epidemic on Android is because of different approaches that Apple and Google take to police their application stores. Android’s open applications store model, which the lacks code signing and an application review process that Apple requires, makes it easy for attackers to distribute their malware. There is still no upfront review process in the official Android Market that offers even the hint of a challenge to malware writers that their investment in coding malware will be for naught. Until there comes a time that someone (ever heard of Charlie Miller?) figures out a tried and true way to get malicious applications into the App Store, Android will remain the target of mobile malware writers around the world.

Letzte Artikel

Werbespot: 8 Dinge über das iPhone 8

Apple hat einen neuen Werbespot zum iPhone 8 veröffentlicht. Das iPhone 8 kommt mit einer Front- und Rückseite aus Glas, Portrait Lighting mit dem iPhone 8 Plus, Kabelloses Laden, schnellster A11 Bionic ...

Weiterlesen

iOS 11 Handbuch für iPhone und iPad verfügbar

Apple hat ein Handbuch für iOS 11 veröffentlicht. Dieses lässt sich online durchblättern. Die mit einem nützlichen Inhaltsverzeichnis und einer Suche ausgestatteten Hilfen für Neueinsteiger und langjährige iPhone-Nutzer lohnen sich. iPhone-Benutzerhandbuch für ...

Weiterlesen
Promo