AppleKonkurrenzMicrosoftSiriWindows Phone

Microsoft Tellme vs. Apple’s Siri

In einem Forbes Interview (unten eingebettet) mit Microsofts leitenden Entwicklungs- und Strategie-Verantwortlichen Craig Mundie sagte dieser, Siri sei nichts neues. Microsoft habe vor über einem Jahr eine Sprachsteuerung in Windows Phone integriert, welche sich mit Siri problemlos messen könne. Da Siri, nach einer Lernphase der eigenen Stimme, wirklich hervorragend funktioniert und auch Zusammenhänge verstehen kann, ist es schwer zu glauben das Microsoft bereits vor einem Jahr eine ebenso gute Sprachsteuerung veröffentlichte. Nun gut, es könnte ja sein, dass da was dran ist. Immerhin hat dies ein Entwicklungsverantwortlicher von Microsoft gesagt.

Doch die Tatsache sieht anders aus! Mehr möchten wir dazu auch nicht sagen. Schaut euch das unten eingebettete Video von techau.tv an.

Immerhin hat Mundie mit der Marketingstrategie von Apple recht. Diese funktioniert im Gegensatz zu jener von Microsoft bestens.

iPhoneBlog

2 Kommentare

  • Vielen Dank für das Video.

    Genau das habe ich vermutet, als ich von der Diskussion gehört habe.

    Ich gehe mal davon aus, das beide Phones ordentlich trainiert wurden. Dann schafft ja das Win Phone noch nicht mal ne richtige Texterkennung, geschweige denn die entsprechende Aktion…
    *hust*

Schreiben Sie einen Kommentar