Das wohl dünnste iPhone (Konzept)

Das wohl dünnste iPhone (Konzept)

Nebst den Angaben, dass das neue iPhone dünner und länger werden soll. Gibt es immer mehr Bilder die ein mögliches neue iPhone zeigen. Das iPhone +, wie es die Zeichner des ADR-Studios nennen, ist aus Liquid Metal. Das Gerät ist dünn wie sonst keines, hat ein 4.3″ Display und den Apple A6 Prozessor verbaut.

Mit LiqudMetal ist ein ultra dünnes iPhone theoretisch möglich. Damit das iPhone aber auch so dünner werden kann, müssen auch die entsprechenden Komponenten geschrumpft werden. Weil der Akku am meisten Platz beansprucht und nicht an Leistung verlieren darf, wird das neue iPhone kaum so dünn werden wie dieses.

Dieses Konzept zeigt ein Ultra dünnes iPhone mit kapazitivem Homebutton, nettem Lockscreen, einer 10-Megapixel Kamera und einer Front-2-Megapixel Kamera.

– Liquidmetal Body: thermoformed on a single plane, no junctions needed
– Screen with double alkali-aluminosilicate sheet glass
– 4.3″ Retina Display with In-Cell technology
– A6 Quad Core processor
– Rear Camera: 10.0 Megapixel, f/2.4, 1080p Full HD video at 30 frame/s
– Front Camera: 2.0 Megapixel (VGA), 480p VGA video at 30 frame/s
– Rear motion sensor
– Top pico-projector to beam photos and videos on any surfaces
– Slim design for an edge-to-edge thinner profile
– New slim-dock connector
– Fully Capacitive Home Button

 

Letzte Artikel

Siri Lautsprecher kommt erst Anfang 2018

Mit dieser Meldung hat Apple sich ein wenig das Weihnachtsgeschäft vermasselt. Der HomePod, Siri Lautsprecher, wird statt Ende 2017 erst Anfang 2018 erhältlich sein. Dies hat Apple gegenüber CNBC gesagt:  "a little ...

Weiterlesen

Apple Pay Cash im Video-Test

Apple Pay ist eine sehr praktische Sache. Die im iPhone hinterlegte Kreditkarte kann weltweit zum bezahlen an geeigneten Terminals genutzt werden. Mit Apple Pay Cash kannst du Geld an Freunde senden. Dazu ...

Weiterlesen
Promo