iPad + Skype = Hochzeit

iPad + Skype = Hochzeit

In Zürich gab sich ein Brautpaar das Jawort und teilte dies per Skype der Familie mit. Der Zürcher Michael Hauenstein heiratete die Vietnamesin Thi Thanh Thuy Duong im engen Familien- und Bekannten-Kreis im Zürcher Stadthaus. Die rund 15-Minütige Trauung wurde per Skype nach Vietnam übertragen. So konnte die Familie von Thi Thanh Thuy Duong auch an der Zeremonie teilnehmen.

Das Stadtzürcher Zivilstandesamt geht von einer Premiere aus. Die iPad-Skype-Hochzeit wird dort offiziell Angeboten. Ein iPad wird zur Verfügung gestellt. Das Skype-Login muss das zukünftige Ehepaar jedoch selber mitbringen. Das Videotelefonat erfolgt dann über das Swisscom UMTS Netz. Jegliche Funktionsgarantie wird vom Zivilstandesamt abgelehnt. Da im Viertelstundentakt geheiratet wird, kann auf Technische Probleme keine Rücksicht genommen werden.

Tolle Idee!

(via tagesanzeiger)

Letzte Artikel

Siri Lautsprecher kommt erst Anfang 2018

Mit dieser Meldung hat Apple sich ein wenig das Weihnachtsgeschäft vermasselt. Der HomePod, Siri Lautsprecher, wird statt Ende 2017 erst Anfang 2018 erhältlich sein. Dies hat Apple gegenüber CNBC gesagt:  "a little ...

Weiterlesen

Apple Pay Cash im Video-Test

Apple Pay ist eine sehr praktische Sache. Die im iPhone hinterlegte Kreditkarte kann weltweit zum bezahlen an geeigneten Terminals genutzt werden. Mit Apple Pay Cash kannst du Geld an Freunde senden. Dazu ...

Weiterlesen
Promo