Tim Cook spricht über Siri, Facebook in iOS und Apple TV

Tim Cook spricht über Siri, Facebook in iOS und Apple TV

Über BGR erreicht uns die Meldung von Tim Cooks auftritt bei der Konferenz von AllThingsD. Zur Technikkonferenz mit dem Namen „D“ war auch Tim Cook geladen. Er durfte diese eröffnen uns sprach über  Siri, Apple TV, Facebook in iOS, Steve Jobs und über Patente.

Apple’s Apple TV ist weiterhin ein „Experiment“ (genau unsere Vermutung, es gibt kein Apple Fernseher), Tablets und Computer müssen beide bestehen bleiben und können sich gegebenenfalls ergänzen nicht aber aufheben, über die Facebook Integration sagt Cook „wait“ und Siri bekommt in den nächsten Monaten einige Erweiterungen.
Das iPhone 4S heisst wegen Siri so, das iPhone 3GS hat das „S“ im Namen wegen dem zusätzlichen Speed gegenüber dem iPhone 3G.

Diese und weitere Diskussionen sind nun als Video online und unten eingebettet.

Siri

Apple TV

Facebook in iOS

Steve Jobs

Patente

Tablet vs. Computer

Letzte Artikel

Diese Apps zeigen den ÖV in Echtzeit

Mit der neu geschaffenen Open-Data-Plattform ÖV Schweiz können App-Entwickler Zeiten von Bus, Zug, Tram und Schiffen in Echtzeit in ihre Apps integrieren. Dies ist für Kundinnen und Kunden, also Reisende, ein riesiger ...

Weiterlesen

Neu für Apple TV: iBooks StoryTime

Die App iBooks StoryTime ist neu für Apple TV verfügbar und bringt Vorlesebücher in das Wohnzimmer. Kinderbücher kannst du im iTunes auf iPhone, iPad, Mac und auch auf Apple TV kaufen. Eine ...

Weiterlesen
Promo