Empfangsprobleme im Sunrise-Netz? Du kannst dich wehren!

Empfangsprobleme im Sunrise-Netz? Du kannst dich wehren!

Mitte Mai haben wir von dem weiterarbeiteten Problem berichtet. Viele Sunrise-Kunden beklagen unerklärliche wiederkehrende Verbindungsabbrüche. Das Problem tritt bei modernen Smartphones wie auch dem iPhone auf. Auch unerklärliche Weise verliert das iPhone die Datenverbindung zum Sunrise-Netz, zeigt aber nach wie vor vollen Empfang und das 3G bzw. EDGE-Zeichen an. Das Empfangen von iMessage-Nachrichten, E-Mails oder das Aufrufen einer Internetseite scheitert.

Weil das iPhone weiterhin wie üblich den Netzbetreiber “Sunrise” sowie die Signalstärke und auch das 3G- oder EDGE-Zeichen anzeigt, ist der Signalverlust erst nicht bemerkbar.

Wer Sunrise kontaktiert wird vertröstet oder die Ursache wir auf den Kunden geschoben. Scheinbar hat Sunrise keine Ahnung an was es liegt. Übrigens funktionieren die Geräte auf dem Swisscom Netz dann problemlos. Ein Tausch der SIM-Karte hat bei keinem der betroffenen geholfen.

iPhoneBlog Leser Roger Landolt hat mit seinen Smartphones und dem Sunrise-Netz ebenfalls Probleme und die erfolglose Diskussion mit Sunrise abgebrochen. Roger sammelt eure Angaben falls ihr betroffen seid und sendet dann die gesamten Problemfälle an Sunrise. Die Daten sind werde öffentlich zugänglich noch werden sie an andere weitergegeben. Hier Empfehlen wir Roger die Daten eventuell dem Kassensturz zur Verfügung zu stellen.

  • Hallo Michi,
    besten Dank für deinen Blogartikel dazu!
    Ich glaube wir haben die besten Chancen wenn wir möglichst viele Daten sammeln, und ja:
    Der Gang zum Kassensturz (und/oder der Schlichtungsstelle Ombudscom) sind eine Option die wir in betracht ziehen müssen.
    Wenn wir lediglich mit 5-6 Personen kommen, welche solche Probleme haben, werden wir natürlich weniger erreichen als wenn es 100 oder noch mehr sind.
    Deshalb: Macht alle darauf aufmerksam die Probleme haben! Danke!

    Wie gesagt, ich bin eine Privatperson (mehr zu mir unter http://rlandolt.com/about/) und werde eure Daten nicht für Werbung oder ähnliches verwenden, diese werden lediglich genutzt um Sunrise auf die Probleme hinzuweisen. Zudem: Alle Angaben (Auch Telefonnummer/Email) sind freiwillig, können für Sunrise aber nützlich sein bei der Analyse/Rückfragen. Das wichtigste ist aber, dass Ihr die Gebiete und Zeiten notiert wann Probleme auftreten.

    Besten Dank, und auf hoffentlich baldigen Erfolg.

  • Pingback: PocketPC.ch - Deine Smartphone Community()

  • Rolf

    Hallo zusammen!
    Ich wohne und arbeite ausserhalb Biel am Jura !Ich habe grosse Empfangsprobleme aber leider nur Indoor.
    Outdoor habe ich guten Empfang nicht super aber gut.
    Ich rief vor einiger Zeit Sunrise an und erklärte ihnen meine Lage.
    Da wurde mir geraten, von einem Sunrise Techniker den Empfang testen zu lassen.
    Er konnte mir erhebliche Empfangsprobleme bestätigen.Bei bestätigten Problemen, könne ich vorzeitig das Abo künden ohne finanziell belangt zu werden wurde mir gesagt.
    Ich sah gute Chancen für mich!
    Doch der Hammer kam beim nächsten Telefonat mit Sunrise.Mir wurde auf sehr arrogante Art und Weise erklärt das ich gar keine Chance auf eine vorzeitige Kündigung hätte! Weil meine Probleme nur Indoor wären.Sunrise sei nicht verpflichtet Indoor Empfang zu gewährleisten sondern nur Outdoor.Ich wurde mit 240.- abgespeist,aber meine Empfangsprobleme bestehen immer noch.
    Wäre das auch ein Fall um bei der Sammelklage mitzumachen ?
    Gruss
    Rolf

  • WICHTIGER HINWEIS:
    Irgendwie ist im Blog und nun auch bei Rolf das Wort „Sammelklage“ genannt worden. Ich habe nicht im Sinn eine Sammelklage einzureichen oder ähnliches.
    Es geht rein darum Druck auf Sunrise zu machen und wie gesagt allenfalls Kassentsturz oder Ombudscom einzuschalten.

    Grundsätzlich geht es aber schon eher um den Empfang im Allgemeinen. Die Lage Indoor habe auch andere Anbieter Probleme, vorallem wenn es z.B. ein Keller ist oder ein gut isolierter Raum. Aber du kannst gerne auch deine Sachlage im Formular beschreiben und beilegen. (Evtl. hast du ja sogar noch die Fall-Nummer der Sunrise zur Hand)

  • Rolf

    @Roger
    Sorry da habe ich wohl den Artikel falsch interpretiert !
    Aber das mit mit Indoor Outdoor ist schon witzig !
    Es handelt sich nicht um isolierte Räume und Keller sondern um meine Wohnung im ersten Stock .Swisscom Benützer haben auch im untersten Keller noch vollen Empfang 🙂

  • @Rolf: Kein Problem! Deshalb wollt ich das gleich kurz klären 🙂
    Ja schon sehr komisch… Ich habe bei mir in der Wohnung (3. Stock, oberste Wohnung) auch nur schlechten (teilweise gar keinen Empfang) auch wenn ich direkt am Fenster bin. Und das in Rapperswil, also nicht irgendwo auf einer Alp…

  • Rolf

    Mal schauen ! Da werde wohl noch einbischen warten und vorzu alles bei Sunrise künden.Wenn man bedenkt das man eigentlich ca 75% seines Lebens Indoor verbringt aber nur Outdoor Unterstützung bekommt.Da zahl ich ja eigentlich 75 % zuviel für mein Abo:-)

  • Guido Raab

    Hochinteressant! Hab die gleichen Probleme (3GS), werde mal mit Prepaid einen anderen Anbieter testen, danke für den Tipp!

  • Chris

    Dasselbe Problem seit Monaten täglich auch bei Orange

  • Hallo zusammen

    Kurzes Update meinerseits:
    Ich hatte mit Sunrise einigen Kontakt und konnte Sie dazu bringen mir gratis eine neue SIM-Karte zuzustellen.
    Bis jetzt (nach ca. 30h) scheint sich die Situation verbessert zu haben. Soll heissen: Ich habe weniger Empfangsausfälle und ich kann auch bei EDGE wieder auf das Internet zugreifen.

    Auffällig: Die Downloadrate steigt (egal ob EDGE mit 2 von 5 Strichen oder 3G mit 4 von 5 Strichen) NIE über 0.12 MBit/s. Ich habe das Sunrise entsprechend mitgeteilt und um eine Stellungnahme gebeten.

    Bei allen welche sich bei mir gemeldet haben:
    Ich werde die Situation noch ein paar Tage prüfen, falls sich das ganze mit einer neuen SIM-Karte tatsächlich verbessert werde ich euch informieren wie ihr an eine neue SIM-Karte kommen.
    Wichtig: Jemand hat sich gemeldet mit dem Empfang z.B. im „Personalrestaurant Oase“. Bitte sende mir noch deine Email oder Telefonnummer an info ät rlandolt.com damit ich auch dich kontaktieren kann.

    Danke!

  • Ich habe das monatelange Problem mit der Sunrise Datenverbindung nun „gelöst“: Bin nun auf dem Swisscom Netz mit Natel Infinity M. Und siehe da: Plötzlich habe ich beste 3G Datenverbindung und bin immer erreichbar! Alles bestens. (Sunrise hat immer versucht die Schuld auf mein iPhone 4S 64GB Simfree abzuschieben. Wohl kaum.)

    Viele Grüsse

    iPhoneDoktor.ch – iPhone 5 Reparatur Express

    • Sehr interessant. Da scheint Sunrise aber ein grosses Problem zu haben, wenn es mit dem selben iPhone mit Swisscom geht.

  • brigitte

    hallo zusammen, auch ich habe indoor probleme, ab und zu habe ich empfang, aber eher selten.für sms und telefonieren stehe draussen im regen,und das noch einige meter vom haus entfernt.ich habe alles gekündigt,leider dauert der vertrag noch bis mai 2013

  • David

    Hallo Zusammen, ich habe habe seit Monaten Probleme bei Sunrise mit dem Empfang,Internet und Telefonieren. Die Abdeckung ist das letzte… man ist oft nicht erreichbar. Leider hatte ich erst am 19.5.2012 mein abo verlängert was zur folge hat das ich nicht einfach wechseln kann. Jetzt bezahle ich 240.- bin aber ab morgen Swisscom kunde und das Theater los und Sunrise mich auch für immer.

  • phil

    ich habe in den letzten tagen das genau gleiche problem.mal schauen ob das sunrise center kooperativ ist .was ich bezweifle

  • Oli

    Ich überlege mir auf sunrise24 zu wechseln. Statt infinity M für 99.-, nur 49.- bei sunrise24.
    Aber die Meldungen hier lassen mich etwas stutzig werden.

    • Bitte schreib mir zuruck!!‘ Lg

      • Oli

        Was meinst Du?

  • Kay Schmidt

    Habe seit Monaten genau das gleiche Phänomen, seit 3-4 Wochen tritt das Problem am Flughafen Zürich nochmals verstärkt auf. Simkartentausch erfolglos und anschliessend wurde es aufs iPhone geschoben. Das 4S ist aber komplett in Ordnung. Gibt es schon jemanden der einen Erfolg gegen Sunrise hatte?

  • Anonymous

    @Kay Schmidt
    Habe seit monate das selbe Problem am Flughafen zh da ich auch Arbeite und so langsam nervt mich gewaltig

  • Marco

    Ich habe auch seit monaten probleme mit der sunrise. Habe schon einige male mit der sunrise telefoniert. Leider ohne erfolg oder verbesserung meines problems! Habe sehr schlechten empfang und von der internet verbindung muss ich schon gar nicht sprechen, denn die ist einfach nur sch….e!!! Wenn uch bei sunrise anrufe haben die nie probleme. Es ist immer oder meistens die schuld des kunden! Antworten von sunrise: ihr iphone ist defekt, wir haben keine störungen im netz, die netzabdeckung ist einwandfrei, sim karte ist alt, handy mehrmals am tag ein und ausschalten, das kann nicht sein was sie sagen, wir haben viele zufriedene kunden, wir sind nummer 2 in der schweiz!!!! HALLOOOOOOO wo sind wir hier eigentlich???? Hätte ich nicht so viel bei sunrise wäre ich schon längst weg!!! Habe tel, handy, internet, email alles über sunrise! Diese probleme habe ich erst seit diesem jahr mit sunrise! Und es kann ja nicht sein das es niemand merkt wenn so viele kunden probleme haben! Es wird seitens sunrise auch nichts gemacht, keine kundeninfo oder ja sogar eine gutschrift! Auf der sunrise facebook seite hat es einige reklamationen. Antwort von sunrise: wir bauen unser netz aus und daher kann es manchmal zu störungen kommen oder rufen sie unsere hotline an!!! Ich hoffe das wird sich bald ändern den die hoffnung stirbt zuletzt!!!

  • Kay

    Stimme voll und ganz zu, bei mir ist es genauso. Schuld ist immer das iPhone, aber es gibt auch Kollegen mit Samsung die den veränderten Zustand bemerken. Mir wurde auch schon eine neue Sim verkauft, das Geld habe ich mir allerdings retourgeholt weils rein garnix gebracht hat. Ich wunder mich nur ob es wirklich vermehrt am iPhone liegt oder nicht. Muss das mal beobachten, mein einer Kollege hat die Woche von iPhone 5 auf S4 gewechselt, ich muss ihm mal fragen ob er immernoch die gleichen Probleme hat wie bisher oder ob es besser ist. Nebenbei zum Thema Nummer 2. Sie haben vielleicht mehr Kunden als Orange aber im Netztest hat NUR Sunrise schlecht abgeschnitten. Einfach mal das PDF hier durchlesen:

    http://www.swisscom.ch/content/dam/swisscom/de/res/mobile/mobilnetz/connect-netztest-2012.pdf

    Viel Spass.

  • Sigi

    Seit Monate plagt mich ein ständiges Problem mit meinem iPhone 4S und meinem Netzbetreiber Sunrise. Momentan muss ich mein iPhone täglich einmal neu starten um wieder Datennetz zu haben. Dabei verliere ich es immer wieder, dass wird mir aber nicht angezeigt durch Verlust von 3G-Empfang auf Edge oder keinem Datennetz. Die Statusleiste oben bleibt immer gleich, ich merke einfach es können keine iMessages, WhatsApp-Nachrichten oder E-Mails mehr empfangen werden. Der einzige Ausweg ist ein Neustart und damit bin ich scheinbar nicht alleine:

    Ich habe mich schon mehrmals beschwert und dann nach einiger Zeit kostenlos eine SIM-Ersatzkarte erhalten. Diese sollte das Problem lösen. Dem war natürlich nicht so, das Problem bestand weiterhin. Man verwies mich dann an Apple, das Problem liege auf Seiten des Mobiltelefons wurde mir gesagt. Da ich sowieso noch einen Garantiefall am iPhone 4S offen hatte, wurde dieses ersetzt und wie ich vermutete, habe ich mit einem nagelneuen iPhone 4S dasselbe Problem. Leider bringen sämtliche Supportanfragen bei Sunrise nichts und ich habe auch keine Lust minutenlang in der Telefon-Warteschleife zu hangen um mich mit stupiden Fragen rumzuschlagen, ob ich mein Telefon schon neugestartet habe. Natürlich habe ich das, täglich sogar, sonst geht ja gar nichts… Aber am nächsten Tag taucht das Problem wieder auf!

    Falls jemand dasselbe Problem hat, bitte in den Kommentaren melden, wer eine Lösung kennt natürlich auch und wenn jemand von Sunrise mitliest: ich suche noch immer nach der Lösung!

  • Daniel

    Bei mir ist das Problem seit letzter Woche für mich merkbar aufgetreten. Die Umstände habe ich im Sunrise LiveChat beschrieben: Nachstehend der kurze Wechsel:
    Ich: Am 27.05. und 31.05 habe ich Bereich des Bahnhof Zürich den Zugriff auf das Datennetz verloren. Der gleiche Effekt trat heute im Bereich des Bahnhofes Luzern auf. Erst nach einem Neustart des Handy in einer anderen Region (Fribourg) war die Datenverbindung wieder vorhanden. Handy: iPhone 5, OS 6.1.4.
    Sunrise: Dies kann leider vorkommen bei hohem Datenvolumen, zum Beispiel an Bahnhöfen bei Stosszeiten. Ein Neustart ist nicht zwingend nötig – die Verbindung wird automatisch wieder hergestellt.

    … Dumm ist nur, dass mein Vertrag noch neu ist …

  • Kay

    Ich glaube aber inzwischen das es nicht nur an Sunrise liegt und das iPhone einen gehörigen Teil dazu beiträgt. Siehe hier: http://www.teltarif.de/iphone-5-empfang-schwach/news/49734.html

    Ich denke die Kombination vom Netz und den Empfangseigenschaften wird es ausmachen. Wenn ich aus dem Urlaub wieder da bin habe ich ein Galaxy S4 und werde dann mal testen ob’s da auch so krass ist. Danach kann entscheiden ob ich den Provider wechseln werde oder nicht.

  • Dragan

    Ich bin Kunde bei Sunrise und verliere andauernd Netz. Langsam geht mir das auf den Sender deswegen hab ich bis jetzt ein Kunden verloren weil ich kaum erreichbar bin!! Was kann ich tun?

  • Buri Gion

    Ich bin Kunde bei Sunrise und habe die selben Probleme. Bei mir tritt es jedoch mit dem HTC One auf. Dies deutet darauf hin dass das Problem von Seiten Provider kommt. Für mich steht fest: So schnell wie möglich weg von Sunrise!

Letzte Artikel

Werbespot: 8 Dinge über das iPhone 8

Apple hat einen neuen Werbespot zum iPhone 8 veröffentlicht. Das iPhone 8 kommt mit einer Front- und Rückseite aus Glas, Portrait Lighting mit dem iPhone 8 Plus, Kabelloses Laden, schnellster A11 Bionic ...

Weiterlesen
Promo