AppsGameSchweiz

Das EDA veröffentlicht drei Spiele in einer App

1View

Das eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) hat letztes Wochenende die App Swiss Games (AppStore-Link) veröffentlicht. In dieser App befinden sich drei Spiele. Die App soll Jugendlichen im Ausland auf spielerische Weise Informationen über die Schweiz vermitteln. Das Spiel wurde anlässlich der Olympiade 2012 lanciert. Die im Spiel gesammelten Swiss Coins können in London gegen Preise eingetauscht werden.

Im Spiel „Heidi on the Move“ lernst du bekannte Schweizer Sehenswürdigkeiten kennen. Die Hintergrundbilder sind in fünf Themenbereiche gegliedert: Stadt/Kultur, Berge/Sport, Transport/Energie, Politik/Geschichte und Forschung/Wirtschaft. Du führst Heidi durch die Schweiz-Welten, lässt sie Hindernisse überwinden und sammelst dabei so viele „Swiss Coins“ wie möglich. Während du mit Heidi durch die Schweiz rennst, passierst du Schlagwörter, die die Werte und den Charakter der Schweiz repräsentieren.

„Swiss Twist“ ist eine futuristische Variante des traditionellen Talerschwingens. Halte dein iPhone / iPad flach und schwinge das Gerät, behalte den Taler im Becken.

Im Spiel „Swiss Target“ müssen Objekte im House of Switzerland an der Olympiade 2012 in London getroffen werden.

Swiss Games (AppStore Link) Swiss Games
Hersteller: Federal Department of Foreign Affairs FDFA, Presence Switzerland
Freigabe: 4+
Preis: Gratis herunterladen