iOS 6 Tipp: Umlauttastatur de- /aktivieren

iOS 6 Tipp: Umlauttastatur de- /aktivieren

Mit iOS 6 bekommt die Tastatur Umlaute spendiert. Ö, Ä und Ü rechts auf der Tastatur zur haben ist sehr praktisch, bedarf aber etwas Angewöhnungszeit. Seit iOS 6 beta ist unser Testgerät mit der Umlauttastatur ausgestattet. Nach etlichem vertippen sind die rasch verfügbaren Umlauten aber mehr als nur praktisch.

In den Einstellungen könnt ihr selber entscheiden, ob die Umlaute rechts auf der Tastatur erscheinen sollen oder nicht. Hier für geht ihr zu Einstellungen -> Allgemein -> Tastatur -> Tastaturen -> Deutsch (Schweiz). Die Software-Tastaturbelegung „Deutsch“ zeigt auf der Tastatur die Umlaute an. Mit der Einstellung „QWERTZ“ müssen die Umlaute über die Buchstaben O, A und U aufgerufen werden.

  • Jdkdk

    Danke vielmal

Letzte Artikel

Diese Apps zeigen den ÖV in Echtzeit

Mit der neu geschaffenen Open-Data-Plattform ÖV Schweiz können App-Entwickler Zeiten von Bus, Zug, Tram und Schiffen in Echtzeit in ihre Apps integrieren. Dies ist für Kundinnen und Kunden, also Reisende, ein riesiger ...

Weiterlesen

Neu für Apple TV: iBooks StoryTime

Die App iBooks StoryTime ist neu für Apple TV verfügbar und bringt Vorlesebücher in das Wohnzimmer. Kinderbücher kannst du im iTunes auf iPhone, iPad, Mac und auch auf Apple TV kaufen. Eine ...

Weiterlesen
Promo