iOS 6 Tipp: Umlauttastatur de- /aktivieren

iOS 6 Tipp: Umlauttastatur de- /aktivieren

Mit iOS 6 bekommt die Tastatur Umlaute spendiert. Ö, Ä und Ü rechts auf der Tastatur zur haben ist sehr praktisch, bedarf aber etwas Angewöhnungszeit. Seit iOS 6 beta ist unser Testgerät mit der Umlauttastatur ausgestattet. Nach etlichem vertippen sind die rasch verfügbaren Umlauten aber mehr als nur praktisch.

In den Einstellungen könnt ihr selber entscheiden, ob die Umlaute rechts auf der Tastatur erscheinen sollen oder nicht. Hier für geht ihr zu Einstellungen -> Allgemein -> Tastatur -> Tastaturen -> Deutsch (Schweiz). Die Software-Tastaturbelegung „Deutsch“ zeigt auf der Tastatur die Umlaute an. Mit der Einstellung „QWERTZ“ müssen die Umlaute über die Buchstaben O, A und U aufgerufen werden.

  • Jdkdk

    Danke vielmal

Letzte Artikel

Tipps & Tricks: 15 GIFs zu Safari

Safari auf dem iPhone ist ein mächtiger Browser. Hier zeigen wir euch einige Kniffs um Safari noch effizienter nutzen zu können. Domainendungen Vielfach surfst du eine Seite mit einer Endung: .ch, .de, ...

Weiterlesen

Apple Park öffnet im April für Mitarbeiter

Apple hat heute bekannt gegeben, dass Apple Park, der neue 71 Hektar grosse Campus des Unternehmens, im April für den Einzugsbeginn der Mitarbeiter bereit sein wird. Das gesamte Umzugsprojekt für mehr als ...

Weiterlesen
Promo