iOS 6.0.1 steht kurz vor der Veröffentlichung

iOS 6.0.1 steht kurz vor der Veröffentlichung

iOS 6 hat noch so kleine Kinderkrankheiten die behoben werden müssen. Hierfür hat Apple iOS 6.0.1 geplant. Laut den neusten Meldungen wird dieses bereits getestet und soll in wenigen Wochen erscheinen.

Mit dem Update auf iOS 6.0.1 soll das Tastatur-flackern sowie Probleme beim Aufnehmen von Fotos bei aktiviertem Blitz beheben. Auch ein WLAN-Problem und Probleme mit den Mobilen Daten im Zusammenhang mit iTunes Match sollen behoben werden.

In addition, the new software will improve Wi-Fi support, fix cellular data not working in some cases, add a consolidated cellular data switch for iTunes Match, fix a bug that allowed access to Passbook pass details from the lock screen, and also finally fix the bug that caused Exchange meetings to be unexpectedly cancelled for the entire calendar invite group.

Apple plant iOS 6.1 nicht zusammen mit der Veröffentlichung des iPad mini. iOS 6.1 ist nicht vor Dezember zu erwarten. iOS 6.0.1 spätestens Anfang November.

Wie sind eure Erfahrungen mit iOS 6? Habt ihr Probleme festgestellt?

(via 9to5mac)

  • Letzte Artikel

    Apple TV mit 4K in der Pipeline?

    Bei der aktuellen Apple TV Generation, welche im September 2015 vorgestellt wurde, fehlt die Möglichkeit 4K Filme abzuspielen. Genau diese Funktion wird schon länger erwartet. Nun scheint Apple damit beschäftigt zu sein, ...

    Weiterlesen

    Biocase: iPhone Hülle aus Mais, Zucker und Rizinusöl

    Biocase: der ökologische Gedanken im Vordergrund, mit dieser Idee will der Obwaldner Dominic Zajonc gegen herkömmliche iPhone Hüllen ankämpfen. Dominic Zajonc, studiert an der Hochschule Luzern – Technik und Architektur Maschinenbau und steht kurz ...

    Weiterlesen
    Promo