AndroidAppleGoogleiPad miniNexus 7

iPad mini vs. Nexus 7

Apple bzw. Phil Schiller hat an der gestrigen Keynote das iPad mini mit dem Google Nexus 7 verglichen. Das Nexus 7 ist schwerer und dicker als das iPad mini. Das iPad mini ist aus edlem Aluminium, das Nexus 7 aus Plastik. Weiter zeigte Phil Schiller die Unterschiede beim Display, der Auflösung und dem OS.

Das Display des iPad mini ist gegenüber dem Nexus 7 35% grösser. Anhand der Guggenheim Museum Webseite zeigte Phil den unterschied des Displays auf. Weil jeder mit dem Tablet surft sollen auch möglichst viele Inhalte auf einem Blick ersichtlich sein. Hier punktet das iPad mini.

Great experience (iPad mini), not great experience (Nexus 7)

In weitere Beispielen zeigt Phil den Unterschied von Vimeo, Ebay, Pandora und anderen Apps auf dem iPad mini und dem Nexus 7.

Interessant, dass Apple in einer Präsentation, die auch online für jeden live anzuschauen war, so gegen Google und Android zieht. Klar sieht das iPad mini im direkten vergleich schöner aus, die Apps sind übersichtlicher und das surfen im Web zeigt mehr Inhalt. Doch wieso hat Apple das iPad mini nicht mit dem Amazon Kindle Fire HD verglichen? Das Kindle Fire HD hat eine höhere Auflösung und mehr ppi aufzuweisen. In diesem Vergleich hätte das iPad mini verloren. Mehr dazu bei Wired.

Schaut euch nochmals die iPad mini Vorstellung der Keynote an:


iPhoneBlog
  • Cornel

    auch das Nexus 7 hat eine höhere PPI ! Für mich hat es auch den Vergleich zum Nexus 7 verloren. Vom Preis reden wir schon gar nicht. Das iPad mini ist wieder mal reine Abzocke! Für diesen Preis hätten sie wenigstens eine höhere Auflösung spendieren können.
    Dann müssen die Entwickler halt in den sauren Apfel beissen und die Apps nochmals anpassen.

  • ja du bist ja kein Entwickler und kannst dir sehr wahrscheinlich nicht im geringsten vorstellen was das heisst.

  • Lightspeed

    Wieso? Google hat doch gezeigt, dass es zu so niedrigen Preisen möglich ist.

    Ist bei Apple doch eh die Lizensen am Namen, wofür man so viel zahlt. Sie wollen partout Gewinn daran machen. Ich könnte fast schon wetten, dass das Mini weniger kosten könnte, wenn sie damit kein gewinn erzielen wollen würden.

  • Helen Minder

    Als Apple Fan muss ich da nicht zweimal überlegen 🙂

  • Ju114n

    Na eben nicht.
    Hättest du zugehört, hättest du mitbekommen, dass das Ipad Mini die gleiche Anzahl Pixel wie das Ipad 2 hat, und somit sofort alle 275000 Apps fürs Ipad only zugänglich sind.

  • Andreas

    …man sieht also: Wieder einmal eine Diskussion auf höchstem Niveau…