DIY: Lightning-Dock aus iPad-Dock im Eigenbau

DIY: Lightning-Dock aus iPad-Dock im Eigenbau

Da Apple kein Dock für das iPhone 5 oder das neue iPad / iPad mini mit Lightning-Anschluss anbietet, versuchen wie den Eigenbau. Wer noch ein iPad-Dock rumliegen hat, kann aus diesem ein Dock mit Lightning-Anschluss basteln. Und so funktioniert’s.

0. Was braucht es
Ohne lange zu überlegen haben wir uns an die Arbeit gemacht und wild drauf los bearbeitet .Rückblickend haben wir folgendes gebraucht:

iPad Dock
Lightning auf USB Kabel
– Spitzzange
– flacher Schraubenzieher
– Heisleim oder anderer Kleber
– Taschenmesser

1. iPad Dock öffnen
Die erste Aufgabe besteht darin das iPad Dock zu öffnen. Leider hat das Dock gut verschlossen. Mit einem spitzen Schraubenzieher, welcher man an einigen Stellen tief ansetzt, kann man den Boden herausheben. Hier ist Vorsicht geboten, da sich ansonsten das Gehäuse verbiegen kann.

2. Innereien entfernen
Nun gilt es das Dock auszuschlachten. Der alte 30-polige Anschluss vorne wie auch hinten muss entfernt werden. Der vordere Dock-Anschluss kann leicht aus der Fassung genommen werden. Um die Kabel und der hintere Dock-Anschluss zu entfernen ist eventuell eine Zange erforderlich.

3. Dock für Ligthning anpassen
Um das Ligthning-Kabel vorne befestigen zu können muss die vorhandene Öffnung etwas vergrössert werden. Hier haben wir uns einem Bohrer bedient. Auf der Rückseite muss die Öffnung des alten Dock-Anschlusses ebenfalls vergrössert werden. Wir haben mit einem scharfen Messer einen kleinen Schlitz eingeschnitten um das neue Lightning-Kabel einzuführen.
Nun kann das Lightning-Kabel durch das Dock geführt werden.

4. Lightning-Anschluss befestigen
Ist das neue Kabel durch das Dock geführt und sind die Teilen wieder zusammengesetzt, kann der Lightning-Anschluss in Position gebracht werden. Wir haben das neue Kabel mit etwas Heissleim festgeklebt. Leider kann das Lightning-Kabel nicht weiter unten angebracht werden, ausser dieses wird etwas zerschnitten. Habt ihr andere Ideen?
Noch eleganter währe es, wenn man zuerst die alte Öffnung zuspachtelt und anschliessend die Öffnung für das neue Kabel passend bohrt. Für den Eigengebrauch reicht es allemal so auf die schnelle Art.

Nun seid ihr an der Reihe. Bastelt euer eigenes Lightning-Dock, wie sieht eures aus?

  • Pit

    coole Idee! Gefällt!

Letzte Artikel

iPhone 8 Mokup: fast wie von Apple

Auch in diesem Jahr haben es (angebliche) Fotos von der neuen iPhone Generation ins Internet geschafft. Diese zeigen das iPhone 8, das sogenannte Jubiläums-iPhone, mit randlosem Display, fehlender Home-Taste und Dual-Kamera auf ...

Weiterlesen

Neues iPhone SE erst 2018?

Der Trend zu Smartphones mit grossem Bildschirm hält an. Nach wie vor sind Smartphones mit einem Display über 4" beliebt. Trotzdem hat das iPhone SE mit seinem 4"-Display seine Daseinsberechtigung. Das kleiner ...

Weiterlesen
Promo