Apple aktualisiert Remote-App

Apple aktualisiert Remote-App

Nach dem iTunes-Update auf Version 11 hat Apple auch die Remote-App aktualisiert.

Remote ist einfacher und intuitiver und bietet neue Möglichkeiten, die Mediathek zu durchsuchen und mithilfe von „Nächste Titel“ Musiktitel anzuzeigen und festzulegen, welcher als nächstes gespielt werden soll. Eine neu gestaltete Oberfläche zeigt auf dem iPad alle Musiktitel eines Albums in der erweiterten Darstellung an und eine leistungsfähigere Suchfunktion listet Suchergebnisse bereits beim Eingeben auf.

Remote 3.0, zum steuern von iTunes und Apple TV, ist neu optisch an iTunes 11 angepasst. Ganz neu ist die Funktion „Nächstes“. Damit kann der nächste abzuspielende Titel gewählt und die aktuelle Playliste stetig aktualisiert werden. Zudem wurde die Suche verbessert und die Anzeige auf dem iPad detailreicher gemacht.

iTunes Remote (AppStore Link) iTunes Remote
Hersteller: Apple Distribution International
Freigabe: 4+
Preis: Gratis herunterladen
Letzte Artikel

iPhone 8 Mokup: fast wie von Apple

Auch in diesem Jahr haben es (angebliche) Fotos von der neuen iPhone Generation ins Internet geschafft. Diese zeigen das iPhone 8, das sogenannte Jubiläums-iPhone, mit randlosem Display, fehlender Home-Taste und Dual-Kamera auf ...

Weiterlesen

Neues iPhone SE erst 2018?

Der Trend zu Smartphones mit grossem Bildschirm hält an. Nach wie vor sind Smartphones mit einem Display über 4" beliebt. Trotzdem hat das iPhone SE mit seinem 4"-Display seine Daseinsberechtigung. Das kleiner ...

Weiterlesen
Promo