iOS

iOS 6.1 "nur" für Entwickler bereits verfügbar

Apple hat in der Nacht auf heute iOS 6.1 beta 5 im Developer Portal veröffentlicht. iOS 6.1 beta 5 hat nicht die Anzeichen einer beta, ist aber auch nicht als Gold Master gekennzeichnet. Es könnte durchaus sein, dass Apple genau die selbe Version von iOS 6.1 nächste Woche veröffentlicht.

https://twitter.com/winocm/status/295351485104001024

iOS 6.1 „nur“ für Entwickler bereits verfügbar, weil beta 5 ohne Entwickler Account installiert werden kann.

Mit der installation der fünften beta wird auch das Swisscom Netzbetreiber-Profil aktualisiert. Neu ist auf dem iPhone 5 das Profil „Swisscom 14.0“ installiert. LTE ist in Sicht!

ios61-beta4vs5

Das Update gibt es vermutlich nächste Woche für iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad 2, iPad 3. und 4. Generation, iPad mini und für iPod touch 4. und 5. Generation.

Dies sind die Verbesserungen die iOS 6.1 mit sich bringt:

  • iOS 6.1 verbesserte die Karteneinbindung in Apps von Drittherstellern
  • Die Ad-ID, welche interessenbasierte Werbung einblenden lässt, kann zurückgesetzt werden (Einstellungen -> Allgemein -> Info -> Werbung)
  • „verbesserter“ Passbook-Willkommens Bildschirm
  • iCloud Einstellung für besseres einrichten von FaceTime und iMessage
  • Mobile Daten können für iTunes an- und ausgeschaltet werden
  • Kinotickets mit Siri kaufen (nur USA)
  • Bessere Fehlerbericht Erstattung in der Karten-App
  • Sperrbildschirm enthält schönere iPod Bedienelemente
  • Verbesserte Map Kit für die Suche in Karten für Entwickler
iPhoneBlog
  • Mark

    Komisch das ein neues Carrierbundle mitgeliefert wurde und LTE immer noch nicht funktioniert. In Italien wurde bei Vodafone der LTE Schalter samt LTE aktiviert!

  • Pit

    Mysteriös. Profil ist neu „Swisscom 14“ aber kein LTE. Glaube wir müssen noch länger warten…