iOS 6.1.1 für iPhone 4S veröffentlicht

iOS 6.1.1 für iPhone 4S veröffentlicht

Letzte Woche wurde die erste Beta Version von iOS 6.1.1 für die Entwickler veröffentlicht. In der Nacht auf heute wurde diese mit ‚Testing Complete‘ markiert stand kurz vor der Veröffentlichung.

Die Aktualisierung auf iOS 6.1.1 behebt einen Verbindungsfehler welcher bei manchen Netzbetreiber zusammen mit dem iPhone 4S auftreten kann. Ein weiteres Problem welches mit iOS 6.1.1 behoben wird, ist die SMS Spoofing-Sicherheitslücke. Auch die Batterielaufzeit soll sich bei manchen Benutzern seit iOS 6.1 verschlechtert haben. Besserung ist in Sicht.

  • iOS 6.1.1 kann via OTA (over-the-air) auf dein iPhone 4S geladen werden.
Ähnliche Artikel
  • Ist bereits bekannt ob der Jailbreak noch funktioniert?

    • Bin gerade über folgendes gestossen:
      „@planetbeing: Apple released 6.1.1 for the 4S only today. The JB still works fine. We will release an updated evasi0n that recognizes it as supported.“ Quelle: Twitter via stadt-bremerhaven.de

      Na, dann warten wir mal ab.

Letzte Artikel

Apple TV mit 4K in der Pipeline?

Bei der aktuellen Apple TV Generation, welche im September 2015 vorgestellt wurde, fehlt die Möglichkeit 4K Filme abzuspielen. Genau diese Funktion wird schon länger erwartet. Nun scheint Apple damit beschäftigt zu sein, ...

Weiterlesen

Biocase: iPhone Hülle aus Mais, Zucker und Rizinusöl

Biocase: der ökologische Gedanken im Vordergrund, mit dieser Idee will der Obwaldner Dominic Zajonc gegen herkömmliche iPhone Hüllen ankämpfen. Dominic Zajonc, studiert an der Hochschule Luzern – Technik und Architektur Maschinenbau und steht kurz ...

Weiterlesen
Promo