Tipps & Tricks

Tipps und Tricks: Web-App versteckt Apples Standard-Apps

Apple liefert jedes iPhone mit etlichen vorinstallierten Apps aus. Die Apps können in Ordner bewegt aber nicht gelöscht werden. Wer an Karten, Aktien oder Sprachaufnahmen keinen gefallen findet kann diese mit einem Trick ausblenden.

Um eine Standard-iPhone-App ausblenden zu lassen muss mit dem iPhone, iPod touch oder iPad auf http://losjet.com/hideapps/ gesurft werden. Dann auf die gewünschte App, zum Beispiel “Voice Memos” für die Sprachaufnahmen-App, tippen und mit “Installieren” bestätigen. Die zweite Meldung kann mit “Fertig” bestätigt werden.

Die Web-App hat nun versucht die App neu zu installieren. Dies bewirkt, dass die App nun gelöscht werden kann. Lange auf das App-Icon tippen bis es wackelt, dann mit dem X löschen.

Hinweis: nach einem Neustart sind alle Apps wieder auf dem Home-Bildschirm zu sehen.

(via 20min)

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.