iOS 6 Tipp: Panorama Fotos

iOS 6 Tipp: Panorama Fotos

Hast du iOS 6 auf deinem iPhone 4S, iPhone 5 oder iPod touch der 5. Generation installiert, kannst du damit Panorama Fotos aufnehmen. Komischerweise können auf dem iPad keine Panorama Fotos aufgenommen werden.

Mit dem neuen Panorama Feature für das iPhone und den iPod touch kannst du alles festhalten, von wichtigen Familienfesten bis zu atemberaubenden Aussichten.6 Mit einer einzigen Bewegung kannst du bis zu 240 Grad Aufnahmen machen, sogar senkrecht. Damit passen sogar Mammutbäume ins Bild. Hardware und Software arbeiten dabei zusammen, sodass ein nahtloses hochauflösendes Panoramabild entsteht.

ios6-panorama-banner2

Für die Aufnahme startet man auf dem iPhone oder iPod touch die Kamera-App und schaltet in den Optionen die Panorama-Funktion ein. Nun auf den Auslöser tippen und das iPhone von links nach rechts bewegen. Das kleine Bild in der Mitte zeigt das Panoramabild. Nach einer 240 Grad-Drehung wird das Foto gespeichert. Wer vorher abbrechen will, tippt einfach auf den Auslösebutton.

Das Panorama Foto muss nicht zwingend von links nach rechts aufgenommen werden. Nach dem die Panorama-Funktion gestartet wurde kann mit einem tap auf den Pfeil die Richtung geändert werden.

Panorama Fotos von einem hohen Baum oder dem Eiffelturm beherrscht das iPhone ebenfalls. Einfach das iPhone waagrecht halten und das Foto von unten nach oben rsp. von oben nach unten aufnehmen.

Übrigens; iPhoto auf dem Mac (Mac AppStore-Link, Fr. 15.-) beherrscht Panorama Fotos. Diese lassen sich beim erstellen von Karten oder Fotobücher verwenden.

ios6-panorama-banner

Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

iOS 11: Auto-Helligkeit gut versteckt

Auch mit iOS 11 lässt sich die Helligkeit des Bildschirms im Kontrollzentrum anpassen. Per auf- und abbewegen des Balkens lässt sich die Helligkeitsstufe anpassen. Die automatische Anpassung der Helligkeit lässt sich nach ...

Weiterlesen
Promo