iPhone 5S Produktion startet bald / iOS 7 bringt für Apple viel Arbeit, für uns neues Design

iPhone 5S Produktion startet bald / iOS 7 bringt für Apple viel Arbeit, für uns neues Design

iphone-mokupiPhone 5S
Laut den neusten Analysten steht der Produktionsstart des iPhone 5S kürz vor dem Start. Rechts zu sehen ein neues iPhone 5S Mokup im Stil des iMac der dritten Generation.

Zurück zum iPhone 5S. Das Wall Street Journal berichtet heute, dass Apple noch in diesem Quartal mit der Produktion des iPhone 5S starten wird. Damit sollte das iPhone 5S für den Verkauf im Sommer bereit stehen.

Apple plans to begin production of a new iPhone similar in size and shape to its current one in the second quarter of the year, according to people familiar with the device’s production, teeing up a possible summer launch for the next version of its flagship device.

Zudem soll Apple an einem günstigeren iPhone arbeiten welches Ende 2013 auf den Markt kommen soll. Das Budget-iPhone soll ebenfalls einen 4″-Display haben, die Rückseite könnte laut dem WSJ aus Kunststoff und farbig sein. Hier stellt sich die Frage; wieso ist das Budget iPhone farbig, das iPhone 5S bloss Schwarz und Weiss? Wenn es denn so kommt.

Sicherlich wird das iPhone 5S wiederum einen noch schnelleren A-Prozessor und eine bessere Kamera verbaut haben. Ob das neue iPhone einen Fingerabdruck-Sensor verbaut hat oder nicht, ist nach wie vor nicht bekannt. Das Ende des Home-Buttons naht den noch.

iOS 7
Die grössere Baustelle ist iOS 7. Laut berichten hat Apple Entwickler von OS X 10.9 abgezogen um diese dem iOS-Team zur Verfügung zu stellen. Das neuste iOS soll mit einer neuen Oberfläche unter der Leitung von John Ive an der WWDC 13 vorgestellt werden.

Die ersten Design-Einflüsse von John Ive sahen wir bei der Aktualisierung der Podcast-App, wir haben berichtet. iOS 7 wird in diese Richtung gehen. Wir sind gespannt und berichten sobald neues zu iOS 7 bekannt ist.

  • iOS 7 will come with significant systemwide UI improvements.
  • It is currently running late and Apple is apparently pulling engineers from OS X 10.9 and other non-profit generating projects to work on it.
  • Jony Ive, Apple’s design chief who also provides leadership and direction for Human Interface software teams across the company after Scott Forstall’s departure seems to already making his influence felt.
  • It will make rich texture loving designers sad, but apparently people at Apple are really happy with the work. We’ve previously heard that Ive has been pushing for more “flat design” that is starker and simpler.
  • Apple engineers who have iOS 7 installed on their iPhones apparently have some sort of polarizing filter that decreases the viewing angles, to make it difficult for someone to accidentally get a glimpse of the UI improvements.
  • Apple is likely to give us a glimpse of iOS 7 at the Worldwide Developer Conference 2013, which usually takes place in June.
Ähnliche Artikel
  • „Das Ende des Home-Buttons naht den noch.“
    Hab schon mehrere iPhone bzw. Apple Fans über die Hardwaretasten-losen Android Geräten lästern höhren.
    Und wenn es mit iOS so weit ist sind die Fans sicher umgestimmt ^^
    Denen werde ich was husten 😀

Letzte Artikel

Apple TV mit 4K in der Pipeline?

Bei der aktuellen Apple TV Generation, welche im September 2015 vorgestellt wurde, fehlt die Möglichkeit 4K Filme abzuspielen. Genau diese Funktion wird schon länger erwartet. Nun scheint Apple damit beschäftigt zu sein, ...

Weiterlesen

Biocase: iPhone Hülle aus Mais, Zucker und Rizinusöl

Biocase: der ökologische Gedanken im Vordergrund, mit dieser Idee will der Obwaldner Dominic Zajonc gegen herkömmliche iPhone Hüllen ankämpfen. Dominic Zajonc, studiert an der Hochschule Luzern – Technik und Architektur Maschinenbau und steht kurz ...

Weiterlesen
Promo