Reeder aktualisiert, kann neu Feedbin und „standalone RSS“

Reeder aktualisiert, kann neu Feedbin und „standalone RSS“

Heute wurde, bei bereits angekündet, die iPhone App Reeder (AppStore-Link) aktualisiert.

Als neuer Dienst wurde Feedbin in Reeder aufgenommen. Feedbin kostet 2$ im Monat, synchronisiert dafür eure RSS-Feeds.

Ich könnt eure Feeds auch manuell und einzeln in Reeder einfügen. Dann werden aber keine RSS-Feeds synchronisiert.

Feedbin:
First third-party sync service as an alternative to Google Reader, see http://feedbin.me for more info.

Local/standalone RSS support:
You now can use Reeder as a standalone reader, no syncing.

Other changes:
– Pull-to-refresh
– Various bugfixes

Nochmals zur Info: Google Reader beendet seine Funktion am 1. Juli 2013.

Artikel wurde nicht gefunden
Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

Apple TV mit 4K in der Pipeline?

Bei der aktuellen Apple TV Generation, welche im September 2015 vorgestellt wurde, fehlt die Möglichkeit 4K Filme abzuspielen. Genau diese Funktion wird schon länger erwartet. Nun scheint Apple damit beschäftigt zu sein, ...

Weiterlesen

Biocase: iPhone Hülle aus Mais, Zucker und Rizinusöl

Biocase: der ökologische Gedanken im Vordergrund, mit dieser Idee will der Obwaldner Dominic Zajonc gegen herkömmliche iPhone Hüllen ankämpfen. Dominic Zajonc, studiert an der Hochschule Luzern – Technik und Architektur Maschinenbau und steht kurz ...

Weiterlesen
Promo