Es darf gefeilscht werden – Ricardo lanciert neue, unabhängige App „nagoo“

Es darf gefeilscht werden – Ricardo lanciert neue, unabhängige App „nagoo“

Das Schweizer Auktionshaus Ricardo.ch hat heute ihren neusten Wurf in den AppStore gebracht. Mit nagoo (AppStore-Link) können Angebote eingestellt und um diese gefeilscht werden.

Feilschen und Location-based stehen im Vordergrund. Das ganze läuft unabhängig von Ricardo.ch auf einer separaten Plattform. Du siehst sofort was in deiner nähe angeboten wird und kannst darum feilschen.

Das Login erfolgt mit Ricado- oder Facebook-Login. Es ist keine mühsame Registrierung nötig, keine detailreiche Formulare müssen ausgefüllt, keine Gebühren bezahlt werden. Die App gibt es nur auf Deutsch und Französisch und nur für das iPhone.

Vorerst befinden sich auch Fixpreis Angebote in der nagoo-App. Nach und nach verschwinden diese und Angebote zum „märtä“ nehmen die überhand.

nagoo ist die neue iPhone-App von ricardo.ch, um gratis, schnell und einfach tolle Dinge oder Schnäppchen in deiner Umgebung zu finden oder loszuwerden. Logge dich ganz einfach mit deinem Facebook- oder ricardo.ch-Account ein, mache ein Foto deines Gegenstands und lade es mit einem Kurzbeschrieb rauf. Fertig. Danach kannst du mit Interessierten direkt in der App losfeilschen und Details aushandeln. Verbreite dein Angebot über Facebook und Twitter, damit du noch mehr Interessierte erreichst. Oder stöbere ganz einfach in nagoo – hier findest du allerhand Angebote aus deiner nächsten Umgebung. nagoo funktioniert ohne umständliche Logins und Formulare und verursacht keinerlei Gebühren.

  • Los geht’s. Suche, feilschen, kaufen! nagoo gibt es ab heute kostenlos im AppStore
Artikel wurde nicht gefunden
Letzte Artikel

iOS 11: WLAN Passwort einfach teilen

Mit iOS 11 wird es noch einfacher das eigene WLAN-Passwort an Gäste weiterzugeben. Will ein Kollege sich in dein Gästenetz einwählen, so erscheint auf deinem Gerät die Frage, ob du das WLAN-Passwort ...

Weiterlesen

iOS 11: Auto-Helligkeit gut versteckt

Auch mit iOS 11 lässt sich die Helligkeit des Bildschirms im Kontrollzentrum anpassen. Per auf- und abbewegen des Balkens lässt sich die Helligkeitsstufe anpassen. Die automatische Anpassung der Helligkeit lässt sich nach ...

Weiterlesen
Promo