Tipps & Tricks: Domain in Safari vervollständigen

Tipps & Tricks: Domain in Safari vervollständigen

Safari für iPhone und iPad hat einige praktische Funktionen integriert. So kann die Top Level Domain bei der Eingabe einer Internetadresse einfach vervollständigt werden.

Die iPhone Tastatur zeigt in der untersten Reihe die „.com“-Taste. Auf diese Taste tippen und halten öffnet weitere Endungen für das Ende der URL. Und genau so kann bei der Eingabe von google.com die Top Level Domain „.com“ ganz einfach angesetzt werden.

iphone-tld1

Je nach angewendeter Tastatur (in Einstellungen -> Allgemein -> Tastatur -> Tastaturen) werden andere Top Level Domains angezeigt. Ist das Schweizer Tastatur-Layout aktiviert erscheinen folgende Top Level Domains in Safari: „.us“, „.eu“, „.net“, „.edu“, „.org“, „.com“, „.ch“.

(via macprime.ch / Bild clickomania.ch)

Ähnliche Artikel
  • Oli

    Hallo Michi, bitte Titel korrigieren (vervollständigen), sieht ja schrecklich aus;)
    Als Vorschlag für einen weiteren Tipps&Tricks-Eintrag, könntest Du Deinen Lesern einen Tipp geben, wie sich der Sirisound aus- bzw. leiser schalten lässt (kommt ja auch bei Einstellung: Lautlos)

    • Vielen Dank für den Hinweis. Weitere Tipps und Tricks sind in Arbeit, auch solche von und mit Siri.

Letzte Artikel

Apple TV mit 4K in der Pipeline?

Bei der aktuellen Apple TV Generation, welche im September 2015 vorgestellt wurde, fehlt die Möglichkeit 4K Filme abzuspielen. Genau diese Funktion wird schon länger erwartet. Nun scheint Apple damit beschäftigt zu sein, ...

Weiterlesen

Biocase: iPhone Hülle aus Mais, Zucker und Rizinusöl

Biocase: der ökologische Gedanken im Vordergrund, mit dieser Idee will der Obwaldner Dominic Zajonc gegen herkömmliche iPhone Hüllen ankämpfen. Dominic Zajonc, studiert an der Hochschule Luzern – Technik und Architektur Maschinenbau und steht kurz ...

Weiterlesen
Promo