Swisscom

LTE von Swisscom ist neu bis zu 150 Mbit/s schnell

„Ab sofort können sie mit bis zu 150 Mbit/s mobil im Internet surfen und damit Bilder und Videos noch schneller herunterladen.“ Dies hat Swisscom heute in einer Pressemitteilung bekannt gegeben.

Aktuell wird LTE von Swisscom in 170 Schweizer Ortschaften angeboten. Der Speed von bisher maximal 100 Mbit/s wird ab sofort auf 150 Mbit/s erhöht. Um diese Geschwindigkeit nutzen zu können wird ein entsprechendes Abo und Mobiltelefon benötigt. Zum Beispiel das iPhone 5 sowie die neuen iPads Wi-Fi + Cellular unterstützen LTE.

Der Ausbau läuft auf Hochtouren. Nun wird das neue Netz noch einmal optimiert: Swisscom erhöht ab sofort die Geschwindigkeit im 4G/LTE-Netz auf 150Mbit/s (bisher 100 Mbit/s).

Ab anfangs Juli steht das LTE-Mobilfunknetz auch allen Prepaid-Kunden von Swisscom zur Verfügung. Mehr Speed, bessere Reaktionszeit bei einem unterstützenden Smartphone.

Ab anfangs Juli steht das 4G/LTE-Netz von Swisscom automatisch auch den Natel-Kunden ohne Abo zur Verfügung. Mit einer Prepaid-Karte von Swisscom und einem 4G/LTE-fähigen Endgerät profitieren Kunden von den deutlich höheren Kapazitäten, dem erhöhten Tempo sowie den kürzeren Reaktionszeiten des 4G/LTE Netzes.

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.