Apps

„Mymedi Risk“ informiert detailliert über alle zugelassenen Medikamente

Mit der Mymedi Risk-App (AppStore-Link) können detaillierte Informationen zu Medikamenten abgefragt werden. Die Infos sind umfassend, die Details enorm, Patienteninfos praktisch und der integrierte Preisvergleich sicherlich nützlich.

Medikamente können mit der Volltextsuche gefunden oder anhand des Barcodes auf der Packung eingelesen werden. Die Daten basieren auf offiziellen Publikationen des BAG Bundesamt für Gesundheit und denen von Swissmedic.

mymedi1Doch die App kann noch mehr. Mymedi Risk informiert mit dem SRiSK-Hinweis zum Medikament über die Gefahr beim Führen von Fahrzeugen oder beim Bedienen von Werkzeugen und Maschinen.

 

Hier die wichtigsten Funktionen im Überblick:
– Klartextsuche der Medikamente
– Scan-Funktion, um den Barcode auf der Originalpackung einzulesen
– Patienteninformationen (Packungsbeilage), meist auch mit Packungsabbildung
– Medikamenteninformationen rund um die Uhr und mobil abrufbereit
– Anzeige zum differenzierten Selbstbehalt (10% od. 20%)
– RiSK-Hinweis zum Medikament über mögliche Gefahren beim Führen von Fahrzeugen und Bedienen von Maschinen
– Aktueller, unabhängiger und neutraler Medikamenten-Preisvergleich
– Generationenübergreifend d.h. für alle VerkehrsteilnehmerInnen, Berufsleute und Interessierte gedacht
– Speichern Ihres gesuchten Medikamentes in der Favoritenliste
– Regelmässiges Datenupdate

 

Mit dem Kauf der für das iPhone und iPad konzipierte App unterstützt du die unabhängige Schweizer Patientenorganisation (SPO) mit einer Spende von 50 Rappen. SPO ist: „Die Stiftung SPO Patientenschutz schützt und fördert die Patientenrechte im Gesundheitswesen wie etwa gegenüber Ärzten, Zahnärzten, Krankenkassen.“

  • Mymedi Risk gibt’s für iPhone und iPad für Fr. 5.- im AppStore
Mymedi Risk (AppStore Link) Mymedi Risk
Hersteller: HMG GmbH HealthCare Management Group
Freigabe: 12+
Preis: CHF 5.00 herunterladen
iPhoneBlog