Hangouts – Neuer Messenger für iOS und Android

Hangouts – Neuer Messenger für iOS und Android

Auch Google hat sich zu diesem Thema zur I/O 2013 einige Gedanken gemacht und mit (AppStore-Link) einen neuen Messenger veröffentlicht. Der neue Messenger unterstützt nicht nur Nachrichten, sondern auch kostenlose Videotelefonie über das Datennetz oder wenn möglich WLAN. Google Hangouts ersetzt Google Talk und ist somit mit Google+ verknüpft.

Doch Ihr fragt euch sicher, was gegenüber Whatsapp, Viber, Skype, etc. anders sein soll. Nun Hangouts benötigt einen Google, also gmail, Konto. Dies lässt sich jedoch in wenigen Minuten machen. Die wohl grösste Neuerung ist, dass Hangouts ein Messenger mit Videotelefonie ist und später wird Hangouts die native SMS App von Android, zumindest die Smartphones mit der originalen Androidoberfläche, ersetzen. Zudem ist Hangouts unserer Meinung nach gut strukturiert und Visuell ansprechend gestaltet worden.

Der grösste Vorteil gegenüber Whatsapp ist, dass wenn man die App in einer Konversation schliesst und durch die Wischgeste oder durch den Notification Center eine neue Nachricht einer anderen Person öffnet, öffnet sich automatisch die Richtige und nicht wie bei Whatsapp einfach die zuletzt geöffnete. Doch das Beste zum Schluss: Google Hangouts kann über das Smartphone, iPad oder sogar Browser geöffnet werden und der automatische Nachrichtenabgleich innerhalb des gleichen Kontos funktioniert wunderbar. Bei manchen, bei mir auch, stellt dies ein Problem von iMessage dar.

Google Hangouts ist für iPhone, iPod Touch , iPad und alle Android Geräte verfügbar.

device-cluster

Doch die Entscheidung liegt bei euch und euren Freunden, denn ohne diese kann man trotzt Messenger nicht kommunizieren. Doch ausprobieren kosten ja nichts. Teilt uns euer Fazit oder eure Meinung auf Twitter, Google+ oder unten mit.

Hangouts (AppStore Link) Hangouts
Hersteller: Google, Inc.
Freigabe: 4+
Preis: Gratis herunterladen
Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

iPhone 8 Mokup: fast wie von Apple

Auch in diesem Jahr haben es (angebliche) Fotos von der neuen iPhone Generation ins Internet geschafft. Diese zeigen das iPhone 8, das sogenannte Jubiläums-iPhone, mit randlosem Display, fehlender Home-Taste und Dual-Kamera auf ...

Weiterlesen

Neues iPhone SE erst 2018?

Der Trend zu Smartphones mit grossem Bildschirm hält an. Nach wie vor sind Smartphones mit einem Display über 4" beliebt. Trotzdem hat das iPhone SE mit seinem 4"-Display seine Daseinsberechtigung. Das kleiner ...

Weiterlesen
Promo