Apple

Apple will sich teilweise von Foxxcon distanzieren

Der iKonzern will sich, nach Angaben des Wall Street Journals, teilweise von Foxconn trennen. Die „Trennung“ ist keine wirkliche Verabschiedung von Foxconn. Vielmehr will Apple einige Fertigungsaufträge an Pegatron vergeben.

Pegatron Corp., named after the flying horse Pegasus, will be the primary assembler of a low-cost iPhone expected to be offered later this year. Foxconn’s smaller rival across town became a minor producer of iPhones in 2011 and began making iPad Mini tablet computers last year.

Pegatron produziert in China und Taiwan mit 100’000 Mitarbeitern alles von Notebooks bis zu Fernsehgeräten. Laut den neusten Meldungen soll Apple ein „Budget iPhone“ durch Pegatron produzieren lassen. Wir werden sehen…

Wo die Teile für das iPhone her kommen zeigt diese Karte.

iPhoneBlog