iOS Tipps & Tricks: App-Download abbrechen und löschen

iOS Tipps & Tricks: App-Download abbrechen und löschen

Updates sind die grosse Stärke der kleinen Programme. Dank diesen lassen sich einer App mühelos neue Funktionen beibringen.
Solange diese Aktualisierungen manuell gemacht werden müssen stellt sich die Frage wann man dies tun soll?

Wird auf dem iPhone eine App aktualisiert, kann der Vorgang angehalten oder ganz abgebrochen werden. Dies ist dann nützlich, wenn das mobile Netz sehr langsam oder das Datenguthaben erschöpft ist.

Wenn dies beim Ladevorgang eintrifft kann der Download ganz einfach pausiert werden. Mit einem Tipp auf das dazugehörige App-Icon wird das ganze angehalten. Ein erneuter Tipp startet den Download wieder.

Mit einem langen Tipp auf eine beliebige App beginnen alle zu wackeln. Es erscheint ein X bei der installierenden App. Tippt man auf dieses wird die installation gestoppt und die App gelöscht.

Wir hoffen hier auf eine Lösung mit iOS 7. Aktualisierungen für Apps könnten bei einer bestehenden WLAN Verbindung automatisch geladen werden. In den Einstellungen sollte dies ein- bzw. ausgeschaltet werden können.

Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

iPhone 8 Mokup: fast wie von Apple

Auch in diesem Jahr haben es (angebliche) Fotos von der neuen iPhone Generation ins Internet geschafft. Diese zeigen das iPhone 8, das sogenannte Jubiläums-iPhone, mit randlosem Display, fehlender Home-Taste und Dual-Kamera auf ...

Weiterlesen

Neues iPhone SE erst 2018?

Der Trend zu Smartphones mit grossem Bildschirm hält an. Nach wie vor sind Smartphones mit einem Display über 4" beliebt. Trotzdem hat das iPhone SE mit seinem 4"-Display seine Daseinsberechtigung. Das kleiner ...

Weiterlesen
Promo