Bloss eine Idee: GarageBand, iPhoto und Co an iOS 7 angepasst

Bloss eine Idee: GarageBand, iPhoto und Co an iOS 7 angepasst

Spätestens mit der Veröffentlichung von iOS 7 wird Apple auch die eigenen im AppStore angebotenen Apps aktualisieren. iPhone und iPad Apps wie GarageBand, iPhoto, iMovie, Mein iPhone suchen, Podcast oder jene aus dem iWork-Paket passen aktuell sehr gut in das Konzept von iOS 6. Mit dem neuen Design von iOS 7 ist bei diesen Apps eine Anpassung nötig.

Unten sind von 9to5mac einige an iOS 7 angepasste Apple-Apps ersichtlich. Pages könnte so oder ähnlich aussehen. Bei GarageBand, iMovie und iPhoto ist vieles möglich. Gerne lassen wir uns überraschen.

Apple wird die Apps vermutlich mit der Veröffentlichung von iOS 7 im Herbst aktualisieren.

garageband1 imovie2 iphoto1 pages1

Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

iOS 11: WLAN Passwort einfach teilen

Mit iOS 11 wird es noch einfacher das eigene WLAN-Passwort an Gäste weiterzugeben. Will ein Kollege sich in dein Gästenetz einwählen, so erscheint auf deinem Gerät die Frage, ob du das WLAN-Passwort ...

Weiterlesen

iOS 11: Auto-Helligkeit gut versteckt

Auch mit iOS 11 lässt sich die Helligkeit des Bildschirms im Kontrollzentrum anpassen. Per auf- und abbewegen des Balkens lässt sich die Helligkeitsstufe anpassen. Die automatische Anpassung der Helligkeit lässt sich nach ...

Weiterlesen
Promo