WhatsApp neu mit Jahresgebühr bei Neukunden

WhatsApp neu mit Jahresgebühr bei Neukunden

Die beliebteste Kurznachrichten-App WhatsApp (AppStore-Link) ist neu kostenlos im AppStore erhältlich. Dafür kommt eine Jahresgebühr von rund einem Schweizer Franken dazu. Hiermit gleicht sich WhatsApp der Android-Version an. Diese hat das Abomodell schon länger eingeführt.

Fakten

  • WhatsApp gibt es kostenlos im AppStore.
  • Wer die App bereits installiert hat kann diese auf Lebzeiten kostenlos nutzen.
  • Wer jetzt WhatsApp zum ersten Mal lädt kann dies kostenlos tun, zahlt dann aber jährlich rund Fr. 1.- ($.99/Jahr)
  • WhatsApp ist an deine Mobilfunknummer geknüpft. Neue Nummer, neues iPhone? Hier gibt’s Antworten.
  • In der App unter Einstellungen -> Account -> Zahlungsinformationen steht wie lange du WhatsApp noch nutzen kannst. Bei Bestandskunden steht „Lebenslang“
WhatsApp Messenger (AppStore Link) WhatsApp Messenger
Hersteller: WhatsApp Inc.
Freigabe: 4+
Preis: Gratis herunterladen
Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

iOS 11: WLAN Passwort einfach teilen

Mit iOS 11 wird es noch einfacher das eigene WLAN-Passwort an Gäste weiterzugeben. Will ein Kollege sich in dein Gästenetz einwählen, so erscheint auf deinem Gerät die Frage, ob du das WLAN-Passwort ...

Weiterlesen

iOS 11: Auto-Helligkeit gut versteckt

Auch mit iOS 11 lässt sich die Helligkeit des Bildschirms im Kontrollzentrum anpassen. Per auf- und abbewegen des Balkens lässt sich die Helligkeitsstufe anpassen. Die automatische Anpassung der Helligkeit lässt sich nach ...

Weiterlesen
Promo