WhatsApp neu mit Jahresgebühr bei Neukunden

WhatsApp neu mit Jahresgebühr bei Neukunden

Die beliebteste Kurznachrichten-App WhatsApp (AppStore-Link) ist neu kostenlos im AppStore erhältlich. Dafür kommt eine Jahresgebühr von rund einem Schweizer Franken dazu. Hiermit gleicht sich WhatsApp der Android-Version an. Diese hat das Abomodell schon länger eingeführt.

Fakten

  • WhatsApp gibt es kostenlos im AppStore.
  • Wer die App bereits installiert hat kann diese auf Lebzeiten kostenlos nutzen.
  • Wer jetzt WhatsApp zum ersten Mal lädt kann dies kostenlos tun, zahlt dann aber jährlich rund Fr. 1.- ($.99/Jahr)
  • WhatsApp ist an deine Mobilfunknummer geknüpft. Neue Nummer, neues iPhone? Hier gibt’s Antworten.
  • In der App unter Einstellungen -> Account -> Zahlungsinformationen steht wie lange du WhatsApp noch nutzen kannst. Bei Bestandskunden steht „Lebenslang“
WhatsApp Messenger (AppStore Link) WhatsApp Messenger
Hersteller: WhatsApp Inc.
Freigabe: 4+
Preis: Gratis herunterladen
Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

iPhone 8 Mokup: fast wie von Apple

Auch in diesem Jahr haben es (angebliche) Fotos von der neuen iPhone Generation ins Internet geschafft. Diese zeigen das iPhone 8, das sogenannte Jubiläums-iPhone, mit randlosem Display, fehlender Home-Taste und Dual-Kamera auf ...

Weiterlesen

Neues iPhone SE erst 2018?

Der Trend zu Smartphones mit grossem Bildschirm hält an. Nach wie vor sind Smartphones mit einem Display über 4" beliebt. Trotzdem hat das iPhone SE mit seinem 4"-Display seine Daseinsberechtigung. Das kleiner ...

Weiterlesen
Promo