iMessage-Problem wird mit iOS 7.0.3 behoben, bis dahin hilft dies

iMessage-Problem wird mit iOS 7.0.3 behoben, bis dahin hilft dies

Wie bereits angekündet wird Apple nächste Woche iOS 7.0.3 veröffentlichen. Mit diesem Update wird Apple unter anderem das aktuell vorhandene iMessage Problem beheben. Heute hat Apple das Problem bestätigt.

Wer unter iOS 7.x Probleme beim Senden von iMessage Nachrichten hat, kann auf folgenden Lösungsansatz zurückgreifen.

In den Einstellungen unter Allgemein -> Zurücksetzen auf „Netzwerkeinstellungen“ tippen. Warten bis das iPhone neu gestartet ist. Dann kontrollieren ob unter Einstellungen -> Nachrichten „iMessage“ aktiviert ist.

Das Aus- und anschliessende einschalten von iMessage kann das Problem ebenfalls beheben.

Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

iOS 11: WLAN Passwort einfach teilen

Mit iOS 11 wird es noch einfacher das eigene WLAN-Passwort an Gäste weiterzugeben. Will ein Kollege sich in dein Gästenetz einwählen, so erscheint auf deinem Gerät die Frage, ob du das WLAN-Passwort ...

Weiterlesen

iOS 11: Auto-Helligkeit gut versteckt

Auch mit iOS 11 lässt sich die Helligkeit des Bildschirms im Kontrollzentrum anpassen. Per auf- und abbewegen des Balkens lässt sich die Helligkeitsstufe anpassen. Die automatische Anpassung der Helligkeit lässt sich nach ...

Weiterlesen
Promo