Reparatur

Verkaufen.ch repariert (auch) dein defektes iPhone

Das Angebot von verkaufen.ch haben wir euch hier vorgestellt. Zum damals vorgestellten Angebot kommt neu ein Reparaturservice hinzu.

verkaufen.ch ist der unkomplizierte Reparaturservice für Ihre Handys, Tablets und iPods. Wählen Sie Ihr Modell und den zu reparierenden Schaden aus und erhalten Sie sofort eine Offerte.

Wie bereits von verkaufen.ch bekannt läuft das ganze Prozedere sehr einfach ab. Auf www.verkaufen.ch surfen, ganz oben „Reparieren“ auswählen und das zu reparierende Gerät in das Suchfeld eingegeben. Anschliessend können die unterschiedlichen Reparaturaufträge per anklicken ausgewählt werden. Der Preis wird umgehend angezeigt.

Schneller Service
Schnell, einfach, günstig und mit Garantie. Mit diesen Worten kann der Service beschrieben werden. Das defekte Gerät per A-Post einsenden und schon übermorgen wieder repariert zurückerhalten. Der Preis ist online sofort ersichtlich, bezahlt wird per Rechnung und es gibt 6 Monate Garantie.

Attraktive Preise
Der häufigste Schaden ist wohl der Glasbruch. verkaufen.ch repariert die Glasscheibe beim iPhone 5 für Fr. 184.-, die Reparatur beim iPhone 5s stolze Fr. 345.-, günstiger wird’s beim iPhone 4s, das Gerät ist für Fr. 107.- wieder Glasbruchfrei.

Auch das iPad kann für eine Reparatur eingesendet werden. Das iPad mini Glas wird für Fr. 223.- repariert, für Fr. 189.- bekommt das Gerät einen neuen Akku und für Fr. 238.- eine neue Rückseite.

Das iPad mit Retina Display der 4. Generation bekommt für Fr. 168.- eine neue Glasfront, die Rückseite kostet Fr. 230.-, ein neuer Akku Fr. 201.-. Diese Preise werden, wenn das iPad der 5. Generation in das Angebot aufgenommen wurde, wohl nach unten korrigiert.

Ein Glasbruch bim iPod der 5. Generation kann für Fr. 232.- repariert werden, beim iPod touch der 4. Generation sogar für nur Fr. 106.-.

Weitere Preise können direkt auf verkaufen.ch ermittelt werden.

Fazit
Die attraktiven Preise, die einfache und rasche Abwicklung sowie die Garantie ergeben ein durchaus positives Fazit und eine Empfehlung.

verkaufench-reparieren

iPhoneBlog