„World Aids Day“: Geschenke, die etwas zurückgeben

„World Aids Day“: Geschenke, die etwas zurückgeben

Was ist sogar noch besser als ein Geschenk, von dem man weiss, dass es einem ganz besonderen Menschen gefallen wird? Ein Geschenk, das etwas zurückgibt.

Passend zum morgigen World Aids Day möchten wir euch die (RED) Produkte von Apple näher bringen. Apple spendet einen Teil des Verkaufserlöses jedes (RED)-Artikels an den Global Fund to fight AIDS in Africa. Apple und seine Kunden haben bisher mehr als 65 Millionen US-Dollar durch den Kauf von (RED)-Produkten für den Kampf gegen AIDS gespendet.

(RED)-Produkte sind für dich nicht teurer, du kannst damit aber einen Beitrag zur Bekämpfung von Aids leisten.

Es gibt iPods, Covers, Cases und Bumpers in der Farbe rot die mit (PRODUCT)RED gekennzeichnet sind. Diese Produkte gibt es nur im Apple Online Store zu kaufen.

product-red

zu den Produkten:
iPod touch, der weltweit beliebteste iPod, bietet per Fingertip Zugang zu über einer Million Apps und über 37 Millionen Songs. iPod touch verfügt über ein 4-Zoll Retina Display, eine 5-Megapixel iSight Kamera und Siri. Ab Fr. 349.- ist iPod touch in sechs Farben, einschliesslich dem neuen Spacegrau, erhältlich.

iPod nano ist zwar der dünnste iPod, den es je gab, dennoch bietet er ein 2,5-Zoll Multi-Touch Display. Dein weihnachtliches Musikerlebnis wird dank eingebautem Bluetooth 4.0 besser denn je, so kann man komplett ohne Kabel trainieren. Für nur Fr. 189.- ist iPod nano in acht Farben verfügbar.

iPod shuffle für Fr. 59.- passt perfekt unter den Weihnachtsbaum. Erhältlich in acht wunderschönen Farben ist er trag- und ansteckbar. Ausserdem lässt sich über den Apple Online Store eine persönliche Nachricht eingravieren.

Weitere Infos zum Global Fund und zu (RED) gibt es auf RED.org.
Infos World Aids Day: http://www.worldaidsday.org/

Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

Apple TV mit 4K in der Pipeline?

Bei der aktuellen Apple TV Generation, welche im September 2015 vorgestellt wurde, fehlt die Möglichkeit 4K Filme abzuspielen. Genau diese Funktion wird schon länger erwartet. Nun scheint Apple damit beschäftigt zu sein, ...

Weiterlesen

Biocase: iPhone Hülle aus Mais, Zucker und Rizinusöl

Biocase: der ökologische Gedanken im Vordergrund, mit dieser Idee will der Obwaldner Dominic Zajonc gegen herkömmliche iPhone Hüllen ankämpfen. Dominic Zajonc, studiert an der Hochschule Luzern – Technik und Architektur Maschinenbau und steht kurz ...

Weiterlesen
Promo