Good Buy: die sprechende Einkaufsliste

Good Buy: die sprechende Einkaufsliste

Good Buy (AppStore-Link) ist eine ordentlich gestaltete, mit nützlichen Funktionen ausgestattete Einkauslisten-App.

Listen können benannt und farblich hinterlegt werden. Dem einzukaufenden Produkt kannst du Notizen und ein Foto hinzufügen. In den Vorlagen kannst du z.B. Rezepte hinterlegen. Mit der Schaltfläche mit den vier Pfeilen kannst du die eingegebene Mengenangaben anpassen. Weitere Funktionen sind unten aufgelistet.

Zusatzfunktionen wie die Sprachausgabe und die Aufhebung der Produktlimitierung gibts für Fr. 2.- per In-App-Kauf.

– Sprachausgabe: Good Buy liest dir alle Produkte vor
– 10 verschiedene Produkte gratis (unlimitiert mit In-App Kauf)
– Beliebige Anzahl Einkaufslisten (einfacher Wechsel durch Anwahl des Namens in der Kopfzeile)
– Vorlagen können einfach erstellt und verwaltet werden
– Produkte lassen sich beliebigen Kategorien zuordnen
– Die Kategorien sind sortierbar, entsprechend der Reihenfolge im Geschäft
– Durch Schütteln des Geräts oder Antippen des Symbols unten links werden bereits abgehakte Produkte ausgeblendet oder wieder angezeigt
– Einkaufslisten können per e-Mail verschickt werden
– Produkte lassen sich mit eigenen Fotos hinterlegen (in der Einkaufsliste wie auch in den Vorlagen)
– Produkte können zwischen den Einkaufslisten verschoben werden (Produkt lange antippen)
– Die Symbole für abgehakte und nicht abgehakte Produkte sind wählbar
– Mehrsprachigkeit: Englisch, Deutsch, Französisch

  • Die umfangreiche Einkaufslisten-App Good Buy gibts kostenlos im AppStore
Good Buy - die sprechende Einkaufsliste (AppStore Link) Good Buy - die sprechende Einkaufsliste
Hersteller: Juergen Lotzmann
Freigabe: 4+
Preis: CHF 3.00 herunterladen
Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

iOS 11: WLAN Passwort einfach teilen

Mit iOS 11 wird es noch einfacher das eigene WLAN-Passwort an Gäste weiterzugeben. Will ein Kollege sich in dein Gästenetz einwählen, so erscheint auf deinem Gerät die Frage, ob du das WLAN-Passwort ...

Weiterlesen

iOS 11: Auto-Helligkeit gut versteckt

Auch mit iOS 11 lässt sich die Helligkeit des Bildschirms im Kontrollzentrum anpassen. Per auf- und abbewegen des Balkens lässt sich die Helligkeitsstufe anpassen. Die automatische Anpassung der Helligkeit lässt sich nach ...

Weiterlesen
Promo