Tipps & Tricks

Tipps & Tricks: iPhone und iPad superschnell aufladen

iOS-7-BatteryWLAN, Bluetooth und die Mobilfunkverbindung sind nebst dem Display die grössten Stromfresser. Gerade dann, wenn nur wenig Zeit ist um das iPhone vor dem Ausgang nochmals so richtig zu laden macht sich dies bemerkbar.

Es gibt einen Trick um den Ladevorgang zu beschleunigen. Der ist so simpel, dass ihn viele kennen und womöglich auf anwenden. Einfach Flugmodus einschalten, iPhone sperren und laden lassen. So sind die Verbraucher ausgeschaltet und das Gerät lädt sich etwas schneller.

Übrigens: zu starkes entladen Schaden dem Akku.

iPhoneBlog
  • parabel

    Mit einem iPad-Ladegerät wird ein iPhone auch ein wenig schneller aufgeladen als mit dem normalen iPhone-Ladegerät.

  • Pat

    „zu starkes entladen Schaden dem Akku“…
    Schon wieder diese ziemlich unpräzise Aussage… was ist damit gemeint? Ist der iPhone nicht so schlau, dass er die Batterie nicht zu tief entlädt?

    Man könnte auch schreiben „zu häufig zu voll schadet dem Akku“, weil ein mit 40% geladener Li-Ion-Akku wesentlich weniger schnell altert als mit 100%!

    • Pit

      0% ist wohl sehr stark entladen!

      • Pat

        0% gem. Anzeige bedeutet nicht unbedingt 0% reell (hoffentlich nicht…)