iMessage

Die grössten Chat-Apps im Vergleich, iMessage sehr sicher

Die Electronic Frontier Foundation (EFF) hat 39 Chat-Apps auf deren Sicherheit getestet. Dabei hat iMessage sehr gute Resultate hingelegt. Bekannte Apps wie Hangout, Facebook Chat, Skype und WhatsApp haben weniger gut angeschnitten.

Die Testergebnisse können hier eingesehen werden.

Welche Punkte wurde überprüft?

  1. Ist die gesamte Kommunikation des Nutzers «im Transit» (ausserhalb des Geräts) verschlüsselt?
  2. Gibt es eine End-to-End-Verschlüsselung, so dass der Anbieter des Chat-Dienstes selber nicht mitlesen kann?
  3. Kann man als Nutzer die Identität der eigenen Kontakte verifizieren?
  4. Falls die Informationen für das Entschlüsseln von Nachrichten gestohlen werden: Sind ältere Chats dank spezieller Sicherheitsmassnahmen geschützt?
  5. Kann der Programmcode von unabhängigen Dritten angeschaut und kontrolliert werden?
  6. Ist das Verschlüsselungskonzept ausreichend dokumentiert?
  7. Hat der Anbieter die Sicherheit der App in den vergangenen 12 Monaten durch eine unabhängige Stelle überprüfen lassen?

Mit vier von sieben möglichen Punkten zeigen sich iMessage und FaceTime als sehr sicher. Einzig Punkt 3 und 5 gab bei iMessage und FaceTime keinen Punkt. Apple lässt keine Einsicht in den Programmcode von iMessage oder FaceTime zu.

eff-app-test

Welche Apps sind unsicher?

Die Chat Apps QQ , Mxit, AIM, BlackBerry Messenger, Kik Messenger, Secret, Viber und den Yahoo Messenger könnt ihr bezüglich Sicherheit vergessen. Die beleibte Chat-App WhatsApp punktet bei Kriterium 1 und 7, bei allen anderen Punkten bietet WhatsApp keine Sicherheit.

Mit welchen Apps / Diensten kannst du deine Nachrichten sicher senden und empfangen?

Die volle Punktzahl haben folgende Apps erreicht:

• ChatSecure (iOS / Android)

• CryptoCat (Browser-basiert, Mac, iOS)

• RedPhone/Signal (Android / iOS)

• Silent Phone (iOS / Android)

• Silent Text (iOS / Android)

• TextSecure (nur Android)

Mit sechs von sieben Punkten haben untenstehende Chat-Dienste immer noch ein „gut – sehr gut“ verdient.

Und Schweizer Apps wie Threema?

  • Threema, hat mit fünf von sieben Punkten mit einem „gut“ abgeschnitten. Kriterium 5 und 7 wurde von EFF bemängelt.
  • myENIGMA, ebenfalls eine Schweizer App welche eine Ende-zu-Ende Verschlüsselung bietet wurde leider nicht getestet.

(via watson)

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.