Apps

App „Schweizer Gemeinden“ informiert deatiliert

Welche Schweizer Gemeinde hat am meisten Einwohner? Welche ist die kleinste, Flächenmässig oder anhand der Einwohner? Wo gibt’s am meisten neu gebaute Wohnungen?

Alles fragen die sich ein interessierter Schweizer ab und zu stellt. Mit der neuen App Schweizer Gemeinden | Regionalporträts können diese und weitere Fragen beantwortet werden.

Alle Daten wurden vom Bundesamt für Statistik zur Verfügung gestellt und grafisch frisch für die App aufbereitet. Neben den statistischen Informationen, wie der z.B. der Sozialhilfequote, der Bevölkerungsdichte oder der Leerwohnungsziffer, gibt es zu jeder Gemeinde, das offizielle Wappen und die Möglichkeit den Standort auf einer Karte anzeigen zu lassen. Die Gemeinden lassen sich nach allen statistischen Informationen auf und absteigend sortieren. Folgende Informationen wurden in die App verpackt:

– Anzahl Bewohner
– Ausländerquote
– Sozialhilfequote
– Bevölkerungsdichte
– Altersverteilung (0-19,20-64, über 64)
– Durchschnittliche Veränderung der Bevölkerung
– Durchschnittliche Wanderungsbewegung
– Geburtenüberschuss
– Neu gebaute Wohnungen
– Leerwohnungsziffer
– Wähleranteil Nationalratswahlen
– Anzahl Beschäftigte
– Beschäftigte nach Sektoren (1-,2-,3 Sektor)
– Anzahl Betriebe
– Betriebe nach Sektoren (1-,2-,3 Sektor)
– Fläche
– Nutzung der Fläche (Siedlungsfläche, Landwirtschaftsfläche, Wald und Gehölze, Unproduktive Fläche)

[appext 931381399]
iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.