Apps

Voice Äpp zeigt die Herkunft deines Dialektes

Die Voice Äpp (AppStore-Link) erkennt deinen Dialekt und sagt woher du kommst. Sprichst du schnell oder langsam, mit einer hohen oder tiefen Stimme. Die Voice Äpp sagt dir nachdem du einen vorgegebenen Satz in deinem Dialekt aufgenommen hast, woher du kommst und wie deine Stimmlage ist.

Das Dialektpanorama zeigt dir wie Wörter wie Apfelüberrest, Kind, trinken, uvm. in deiner Umgebung ausgesprochen werden.

Spreche ich so melodiös wie die Walliser, und gleich schnell wie die Zürcher? Genau das teilt dir VoiceÄpp mit! S Pünktli uf em i: Spreche ins Telefon und die App sagt dir, woher Du kommst!

Deine Angaben und deine gesprochenen Worte werden anonym behandelt, können aber zu Forschungszwecken verwendet werden.

Voice Äpp wurde mit Aufnahmen und Daten vom Phonetischen Laboratorium der Universität Zürich erstellt. Die App ist ein Produkt eines 2-jährigen Projekts des Schweizerischen Nationalfonds (SNF).

Eine sehr interessante App um mehr über deine Stimme und dein Dialekt zu erfahren. Zudem gibt es spannende Dialektkarten und wissenswertes zum Schweizer Dialekt zu entdecken.

  • Du kannst Voice Äpp kostenlos aus dem AppStore laden
Voice Äpp (AppStore Link) Voice Äpp
Hersteller: Adrian Leemann
Freigabe: 4+
Preis: Gratis herunterladen
iPhoneBlog
  • Haagen Grundmann

    Eine weitere App mit dieser Schrott-Augmented-Reality Implementation, die wirklicher AR einen schlechten Namen macht. Schon alleine basierend aufgrund dieses Schreenshots werde ich einen weiten Bogen um diese App machen.