Apple

Apple bietet Musik in iTunes günstiger an


Apple hat in einer Nacht und Nebelaktion die Preise einzelner Musiktitel geändert. Ab sofort gibt es Musiktitel günstiger zu kaufen. Macprime.ch schreibt:

Die in drei Stufen gesetzten Titel-Preise betragen neu 1.90, 1.50 bzw. 0.90 Schweizer Franken statt wie bisher CHF 2.20, 1.60 bzw. 1.10. Die Alben-Preise scheinen derweil unverändert.

Da nur die Preise einzelner Lieder angepasst wurden, die Preise von Apps, Alben und weiteren Artikeln haben sich nicht verändert, kann davon ausgegangen werden, dass die Änderung nichts mit dem Euro-Mindestkurs oder der Mehrwertsteuer-Anpassung zu tun hat.

Apple hat kürzlich in EU-Ländern die Mehrwertsteuer auf iTunes-Artikel angepasst. Der Schweizer iTunes-Store war davon nicht betroffen.

itunes2015

iPhoneBlog