Apple

Tim Cook spricht über die Appe Watch und Apple Pay in Europa

Vergangene Tage weilte Apple CEO in Deutschland. Er spach mit Reportern von Bild.de, Apple Mitarbeitern und sogar mit Angela Merkel. Dabei hat er zwei interessante Dinge verraten.

Gegenüber den Apple Mitarbeitern vom Apple Store Berlin Kurfürstendamm sagte Tim Cook, dass er die Apple Watch immer trage, „auch in der Dusche“. In der Nacht legt er die Apple Watch zum Aufladen weg. Ist dies ein grosser Nachteil, wenn die Apple Watch in der Nacht an’s Ladegerät muss? Brauchen wir im Bett wirklich die Funktionen der Apple Watch?

Die Aussage von Tim Cook ist ein Indiz, dass Apple an wasserdichten, oder zumindest an Spritzwasserfesten Geräten arbeitet. Bei einer Smartwatch macht es durchaus Sinn, dass diese Spritzwasserfest ist. Ob man(n) oder Frau die Apple Watch dann tatsächlich zum Duschen anbehält sei dahingestellt.

Auch über Apple Pay wurde gesprochen. Auf die Frage wann Apple Pay in Europa verfügbar sei, antwortete Tim Cook mit „before the end of the year“. Somit dürfen wir in Europa, welche Länder wurde natürlich noch nicht verraten, noch in diesem Jahr Apple Pay nutzen können. Offen bleibt welche Kreditkartenunternehmen/Banken das kontaktlose Bezahlen mit Apple Pay unterstützen.

Der Apple CEO Tim Cook verabschiedete sich mit diesem Selfie aus Deutschland.

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.