Apps

Rewind: App erfasst automatisch deine Aufenthaltszeiten

3Angesehen

Du gehst gerne ins Fitnessstudio, mal ab und zu ins Kino, hast einen Lieblingsplatz am See und befürchtest, dass du zu viel Zeit in der Stadt verbringst? Kein Zeitgefühl mehr?
Mit der neuen App Rewind (AppStore-Link) aus Schweizer Entwicklung kannst du eine automatische Zeiterfassung einrichten.

Ideal auch für Handwerker und Aussendienstmitarbeiter welche viel unterwegs sind. Mit Rewind könnt auch ihr die Aufenthaltszeiten unterschiedlichster Orte automatisch erfassen lassen.

Du musst die Orte, die erfasst werden sollen festlegen. Dies funktioniert ganz einfach mit der Suchfunktion bekannt aus der iOS-Karten-App, nun den Radius definieren, dem Ort einen Namen und eine Farbe zuweisen und schon kann Rewind mit der Zeiterfassung beginnen. Das Monitoring muss dazu aktiv sein. Mit der Option „Kalender export“ kannst du festlegen, ob die Zeitangaben automatisch an deinen Kalender gesendet werden sollen.

Rewind zeigt dir eine übersichtliche Darstellung aller erfassten Zeiten an. Dies in der Tages- und in einer Diagrammansicht.

In der kostenlosen Version kannst du einen Ort festlegen. Bis zu 20 Orte erfassen sowie eine Export- und Backup-Funktion gibt’s für Fr. 5.- per In-App-Kauf in der Pro-Version.

Rewind zeichnet alles lokal auf deinem iPhone auf und sendet keine Daten weiter! Es lohnt sich die App auszuprobieren. Rewind gibt’s hier kostenlos im AppStore.

Rewind - Automatische Zeiterfassung (AppStore Link) Rewind - Automatische Zeiterfassung
Hersteller: noidentity gmbh
Freigabe: 4+
Preis: Gratis herunterladen

  • Raphael

    Danke für den Tipp. Die App ist super und funktioniert einwandfrei.