Markenrecht: Kein Hindernis für die Apple Watch in der Schweiz

Markenrecht: Kein Hindernis für die Apple Watch in der Schweiz

Am Donnerstag haben wir davon berichtet, dass ein bestehendes Markenrecht der Firma Leonard Timepieces SA aus Genf den Verkauf der Apple Watch in der Schweiz verzögern wird. Dies ist so nicht richtig.

Markenrecht und Patentantrag wurden hier ganz klar verwechselt. Rechtsanwalt Martin Steiger hat die Sachlage in seinem Blog aufschlussreich auseinandergenommen. Bitte lesen. Fazit ist:

In der Schweiz besteht grundsätzlich kein Verkaufsverbot für die neue Apple Watch – schon gar nicht wegen einem Patent!

(via apfelblog.ch)

Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

Apple TV mit 4K in der Pipeline?

Bei der aktuellen Apple TV Generation, welche im September 2015 vorgestellt wurde, fehlt die Möglichkeit 4K Filme abzuspielen. Genau diese Funktion wird schon länger erwartet. Nun scheint Apple damit beschäftigt zu sein, ...

Weiterlesen

Biocase: iPhone Hülle aus Mais, Zucker und Rizinusöl

Biocase: der ökologische Gedanken im Vordergrund, mit dieser Idee will der Obwaldner Dominic Zajonc gegen herkömmliche iPhone Hüllen ankämpfen. Dominic Zajonc, studiert an der Hochschule Luzern – Technik und Architektur Maschinenbau und steht kurz ...

Weiterlesen
Promo