Tipps & Tricks: alte E-Mail-Adresse aus dem Verlauf löschen

Tipps & Tricks: alte E-Mail-Adresse aus dem Verlauf löschen

email2Beim Verfassen eines neuen E-Mail’s merkt sich iOS Mail-Adressen und schlägt diese später erneut vor.

Sicherlich ist es praktisch, dass iOS beim Eingeben der Mail-Adresse bereits benutze Adressen vorschlägt. Doch auch falsche oder nicht mehr gültige Adressen bleiben in diesem Speicher. So kannst du diese E-Mail-Adressen entfernen:

Verfasse eine neue E-Mail. In das Feld der Empfängeradresse tippst du nun die zu löschende Adresse ein. Die Adresse erscheint nun unten in der Auswahl. Nun tippst du auf das „i“ im blauen Kreise und wählst „Aus Liste entfernen“ an.

Erscheint dieses Zeichen nicht, musst du deine Kontakte überprüfen. Möglicherweise ist diese alte E-Mail-Adresse bei einem Kontakt hinterlegt.

email1

Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

Tipps & Tricks: 15 GIFs zu Safari

Safari auf dem iPhone ist ein mächtiger Browser. Hier zeigen wir euch einige Kniffs um Safari noch effizienter nutzen zu können. Domainendungen Vielfach surfst du eine Seite mit einer Endung: .ch, .de, ...

Weiterlesen

Apple Park öffnet im April für Mitarbeiter

Apple hat heute bekannt gegeben, dass Apple Park, der neue 71 Hektar grosse Campus des Unternehmens, im April für den Einzugsbeginn der Mitarbeiter bereit sein wird. Das gesamte Umzugsprojekt für mehr als ...

Weiterlesen
Promo