Rückruf: Apple bittet alle Beats Pill XL-Lautsprecher zurück

Rückruf: Apple bittet alle Beats Pill XL-Lautsprecher zurück

beats_pill_xl_front_blackHast du ein Beats Pill XL-Lautsprecher? Dann bitte weiterlesen:

Apple hat festgestellt, dass die Batterie im Beats Pill XL-Lautsprecher in seltenen Fällen überhitzen kann und ein Brandrisiko darstellt. Dieses Produkt wurde weltweit seit Januar 2014 von Beats, Apple und anderen Händlern verkauft.

Wer einen Beats Pill XL-Lautsprecher besitzt, soll diesen nicht mehr verwenden. Apple bietet ein Rückrufprogramm an. Der Lautsprecher wird zurückgenommen, du erhältst dein Geld (Fr. 310.-) zurück.

Um am Rückrufprogramm teilzunehmen, musst du online ein Formular ausfüllen. Du kannst den Lautsprecher nicht bei Apple oder in einem anderen Geschäft zurückgeben. Apple wird dir dann eine Verpackung zum Einsenden des Lautsprechers zusenden. Das Geld wird innerhalb von drei Wochen auf dein Konto ausbezahlt.

Informiere dich auf dieser Seite.

Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

iPhone 8 Mokup: fast wie von Apple

Auch in diesem Jahr haben es (angebliche) Fotos von der neuen iPhone Generation ins Internet geschafft. Diese zeigen das iPhone 8, das sogenannte Jubiläums-iPhone, mit randlosem Display, fehlender Home-Taste und Dual-Kamera auf ...

Weiterlesen

Neues iPhone SE erst 2018?

Der Trend zu Smartphones mit grossem Bildschirm hält an. Nach wie vor sind Smartphones mit einem Display über 4" beliebt. Trotzdem hat das iPhone SE mit seinem 4"-Display seine Daseinsberechtigung. Das kleiner ...

Weiterlesen
Promo