watchOS 2

watchOS 2

Apple hat heute die neue Version von watchOS vorgestellt. Mit watchOS 2 kannst du deine Apple Watch noch persönlicher gestaltet. Zudem wurden Verbesserungen vorgenommen und neue Funktionen hinzugefügt.

watchos2-bild2Zifferblätter
Apple hat fünf Zeitraffer aufgenommen und stellt diese als Zifferblatt zur Verfügung. Du kannst auch einfach ein Foto aussuchen und dieses als Bild für dein Zifferblatt wählen. Lust auf mehr Abwechslung? Wähle ein ganzes Fotoalbum aus.

watchos2-bild3Komplikationen
Das sind die Anzeigen auf dem Zifferblatt. Zum Beispiel deinen Kalendereintrag, deine Aktivitätsringe oder Wetterdaten. Neu können hier auch Komplikationen von Apps aus dem AppStore angezeigt werden. Informationen zu deinem Flugticket oder Komplikationen deines VW e-Golf.

Time Travel
Geht auf Zeitreise. Drehe an der Digitalen Krone und schaue bereits am Morgen welches Wetter am Nachmittag ist und welcher Termin ansteht. Die Ortszeit, Wetter, Kalendereinträge und die Weltuhr verändern sich wenn du an der Krone drehst.

Apple Watch als Wecker
Wenn du die Apple Watch als Wecker nutzt, dreht sich das Display und die Tasten bekommen andere Funktionen. Drücke die Krone, die Taste oder auf das Display und die Uhrzeit abzulesen.
Mit der seitlichen Taste kannst du den Wecker ausschalten, mit der Krone in den Schlummermodus wechseln.

watchOS2-4

Schnellere und leistungsfähigere Apps
Da Apps nativ für die Apple Watch installiert werden können laden diese schneller. Denn der Zugriff auf das iPhone entfällt.

Entwickler können Apps mit Zugriff auf die Taptic Engine, die Digital Crown, die Sensoren für Beschleunigung und Herzfrequenz, den Lautsprecher und das Mikrofon programmieren. So können Apple Watch Apps bald noch mehr.

watchos2-bild6Siri
Wie in iOS 9 wurde auch Siri auf der Apple Watch verbessert. Starte mit Siri zum Beispiel eine Trainingseinheit, schaue Checks an, schlage ein Wort nach oder rechne Trinkgeld aus.

Sicherheit
Richte bei deiner Apple Watch die Aktivierungssperre ein. So kann deine Apple Watch nur mit deiner iCloud Apple ID und deinem Passwort aktiviert werden.

  • Weitere Informationen gibt’s hier auf apple.com
  • watchOS erscheint im Herbst als kostenloses Update
Ähnliche Artikel
Letzte Artikel

Apple TV mit 4K in der Pipeline?

Bei der aktuellen Apple TV Generation, welche im September 2015 vorgestellt wurde, fehlt die Möglichkeit 4K Filme abzuspielen. Genau diese Funktion wird schon länger erwartet. Nun scheint Apple damit beschäftigt zu sein, ...

Weiterlesen

Biocase: iPhone Hülle aus Mais, Zucker und Rizinusöl

Biocase: der ökologische Gedanken im Vordergrund, mit dieser Idee will der Obwaldner Dominic Zajonc gegen herkömmliche iPhone Hüllen ankämpfen. Dominic Zajonc, studiert an der Hochschule Luzern – Technik und Architektur Maschinenbau und steht kurz ...

Weiterlesen
Promo