Provider

Telefonieren ohne Mobilfunkempfang: WiFi Calling jetzt auch bei Swisscom

Nach Salt bietet nun auch Swisscom WiFi Calling an. Mit der neuen Technologie können Anrufe über ein beliebiges WLAN-Netz getätigt werden. Dies ist besonders praktisch, wenn der Mobilfunkempfang zu schwach oder nicht verfügbar ist.

Salt war schneller. Seit Mitte Juli 2015 bietet Salt WiFi Calling Weltweit an. Bei Salt ist der WiFi-Calling-Dienst für alle Kunden standardmässig aktiviert und kostenlos.

Keine Roamingkosten. Anrufe und SMS über WiFi-Calling werden entsprechend dem genutzten Abo so verrechnet, als sei der Kunde in der Schweiz, wenn er seinen Anruf tätigt.

Swisscom informiert alle Kunden per SMS, wenn sie WiFi Calling nutzen können. Der Service wird jetzt in der Schweiz und in Liechtenstein gestartet. Weltweit im verlaufe des nächsten Jahres: „Wir planen die Lancierung im Verlaufe des kommenden Jahres“, sagt Marc Werner, Leiter Privatkunden, Swisscom.

Sunrise kennt das Anliegen, kann aber noch nicht’s genaues zur Einführung von WiFi Calling sagen.

Mit iOS 9 wird WiFi Calling diesen Herbst auch mit dem iPhone funktionieren.

Advanced_Calling_DE

iPhoneBlog

2 Kommentare

  • vielleicht sollte man noch sagen, dass Wifi Calling momentan nur mit dem Galaxy S5, S6 funktioniert… also kann kaum jemand davon profitieren. Wenigstens ist es jetzt dann auch mit dem iPhone möglich.

    • Richtig, habe am Ende des Beitrags das iPhone mit iOS 9 erwähnt. Noch ist nicht bekannt, ob jede iPhone Generation mit iOS 9 WiFi Calling unterstützt

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.