iOS

Apple veröffentlicht iOS 9.0.2

Apple hat heute Abend iOS 9.0.2 freigegeben und behebt damit folgende Fehler:

iOS 9.0.2
Dieses Update enthält folgende Verbesserungen und Fehlerbehebungen:

•  Ein Problem mit der Einstellung zum Aktivieren bzw. Deaktivieren der mobilen Datennutzung für Apps wurde behoben.
•  Ein Problem wurde behoben, das gelegentlich das Aktivieren von iMessage verhinderte.
•  Ein Problem wurde behoben, bei dem ein iCloud-Backup nach Beginn eines manuellen Backups möglicherweise unterbrochen wurde.
•  Ein Problem wurde behoben, bei dem der Bildschirm beim Empfang von Mitteilungen möglicherweise falsch ausgerichtet wurde.
•  Die Stabilität von Podcasts wurde verbessert.

Informationen zu den Sicherheitsaspekten dieses Updates finden Sie unter:
http://support.apple.com/kb/HT1222?viewlocale=de_DE

Das Update kann über iTunes oder direkt auf dem Gerät via Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung geladen werden.

iPhoneBlog