Gerüchte

iPhone 5se und iPad Air 3 am 15. März?

Gemäss den neusten Gerüchten wird Apple am 15. März eine Presseveranstaltung abhalten. Dies ist der erste Special Event seit September 2015. Zu erwarten gibt es einiges:

iPhone 5se: Ein neues 4″-Einsteiger-iPhone mit A9 Prozessor inkl. M9 Motion Coprozessor, 1 GB RAM, Bluetooth 4.2, Apple Pay, VoLTE, 802.11ac WLAN mit 16GB und 64GB wird erwartet.

Das Einstiger-iPhone könnte den Namen “iPhone 5se” tragen, es ersetzt das iPhone 5s.
Im September werden iPhone 7 und iPhone 7 Plus, iPhone 6s und iPhone 6s Plus und das iPhone 5se erhältlich sein.

iPad Air 3: das neue iPad mit 9.7″-Display wird gemäss den Erwartungen einen LED-Blitz auf der Rückseite haben, zudem wird das iPad Air 3 wie das iPad Pro den Smart Connector und 4 Lautsprecher haben.

Die taiwanesische Seite DigiTimes meldet, dass das iPad Air 3 ein hochauflösendes 4K Display und 4GB RAM haben wird. Diese Information ist jedoch mit vorsicht zu geniesssen.

Apple Watch 2: Details zur nächsten Generation sind noch sehr schwammig. Ein kleines Update dürfte die Smartwatch erhalten: erwartet werden neue Armbänder und möglicherweise eine FaceTime-Kamera. Einen Ausblick auf watchOS 3 ist ebenfalls zu erwarten.

(via MacRumors)

iPhoneBlog

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.